#1 10.03.2016, 12:10
TanjaMattia Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.11.2015
Beiträge: 17


Betreff: Wann fliegen nach Implantation
Hallo ihr Lieben! Heute melde ich mich mal wieder mit einer Frage bei euch!
Mein Sohn wird nun nach erfolgloser HG-Tesphase am 11.04 in Hannover bds implantiert werden. Da wir zur Zeit in Spanien leben, und ich noch 2 weitere kleine Kinder dort zuruecklasse, moecht ich natuerlich baldmoeglichst wieder nach Hause fliegen.
Kann ich denn direkt nach Entlassung zurueckfliegen? Die bisher von mir eingeholten Meinungen gehen da sehr auseinander und ich wollte nun einfach mal euch um Rat fragen!
Vilen lieben Dank,

Tanja
↑  ↓

#2 10.03.2016, 13:19
EinOhrHase Abwesend
Moderator
Dabei seit: 28.06.2011
Beiträge: 614


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Hallo Tanja,

nach heutigen Erkenntnissen werden die Implantate komplett in 1 OP gesetzt, also Schraube und Kupplung (ausgehend von einem BAHA-Implantat).
Bis alles verheilt ist, vergehen ca 6 Monate. Ob während dieser Zeit das HG schon angepasst wird, weiss ich nicht genau.
Vermutlich wird das Implantat samt HG zusammen von der Klinik bestellt und auch dort angepasst, also nach der Hörkurve eingestellt.
Von daher sollte eine Garantie bestehen, dass eine Nach- und Weiterversorgung in Spanien gewährleistet wird (HG wie Implantat sofern notwendig). Ebenso zu berücksichtigen ist die Angelegenheit für die Krankenkasse (Ersatz- / Leihgerät bei Reparatur und deren Kostenübernahme durch die span. Krankenkasse falls dort versichert).

Ansonsten: Im Klinikum nachfragen, wie deren Meinung dazu ist bzw was sie für empfehlenswert(er) halten.

Gruss
Wer nicht hören will, sollte genauer hinsehen Wink
Manchmal ist das Hören von nichtgesprochenen Worten wichtiger als Gefasel.

BAHA-Träger seit 1998
↑  ↓

#3 10.03.2016, 13:58
otoplastik Abwesend
Moderator
Dabei seit: 12.01.2011
Beiträge: 497


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Liebe TaniaMattia,

ich vermute, das geht nicht.
In der OP wird hinter dem Ohr ein Loch gefräst, bis man im Mittelohr ankommt. Von dort wird die Elektrode ins Innenohr geschoben.
Das Mittelohr ist also auch OP-Gebiet.
Man darf nach der Operation ich glaube 4 oder 6 Wochen nicht schneuzen und nicht die Ohren durchblasen. Dabei erhöht sich der Druck im Mittelohr und die Luft könnte duch die verletzten Strukturen entweder Richtung Implantat unter die Haut entweichen oder eventuell sogar Richtung Elektrode in die Schnecke.
Im Flugzeug verringert sich der Druck im Mittelohr, soweit ich das auf dem Schirm habe.
Das kann nach der OP besonders schmerzen- es schmerzt oft ja sowieso. Ein Druckausgleich ist dann gar nicht möglich. Erstens darf man nicht durchblasen, zweitens ist nach der OP oft auch der Gang zur Nase zugeschwollen und Gummibären oder Kaugummi helfen eventuell auch nicht. Dafür könnte aber abschwellendes Nasensprax hilfreich sein, das wird auch verordnet routinemäßig nach der OP.
Was der Unterdruck im operierten Gebiet macht, ist mir nicht klar.
Du solltest unbedingt die MHH kontaktieren wegen dieser Frage. Die haben ja öfter Menschen aus anderen Ländern für Implantationen dort, habe ich gehört. Vielleicht habe ich ja auch Unrecht und Ihr könnt direkt nach Entlassung fliegen.
Schreib doch mal, was sie sagen.
Welches Implantat bekommt Dein Sohn? Wenn ich mich recht erinnere, habt Ihr schon geklärt, dass die Nachsorge in Spanien läuft.
Liebe Grüße, otoplastik
otoplastik
Sohn, 17 Jahre, mit 14 Monaten Meningitis, seitdem re. hochgradig und links taub,
rechts HG (Naida S IX UP), links CI seit 01/14 (Naida Q70), vorher links viele Jahre PhonakCros Smiling
↑  ↓

#4 11.03.2016, 09:46
TanjaMattia Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.11.2015
Beiträge: 17


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Vielen Dank fuer eure Antworten! Ja, die Nachsorge ist geklaert!
Die Aussagen der Klinik zum Rueckflug sind...widerspruechlich.
Sie meinten es wuerden zwar oefters Patienten aus arabischen Laendern direkt nach der OP zurueckfliegen, allerdings wurden sie dies nicht empfehlen.

Ich weiss echt nicht wie ich entscheiden soll! SELBSTVERSTAENDLICH moechte ich nur das Beste fuer Mattia!
Aber ich habe auch noch 2 weitere kleine Kinder! Und wenn es nicht gefaehrlich fuer meinen Juengsten ist...dann wuerde ich den Stress auf uns nehmen...und gleich nach der OP zurueck fliegen. Wenn es gefaehrlich ist...dann muss ich bleiben...und meine beiden Kids in Spanien bei einem AuPair zuruecklassen....
Ich werde einfach noch einmal mit der Klinik sprechen... DANKE und GLG!
↑  ↓

#5 07.07.2016, 11:07
TanjaMattia Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.11.2015
Beiträge: 17


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Hallo ihr Lieben! Ich wollte einfach noch einmal Rueckmeldung geben - vielleicht fuer alle die sich irgendwann in einer aehnlichen Situation befinden...
Mein kleiner Engel wurde im Mai dieses Jahres bds mit Ci Versorgt, wurde schon am 4. Tag nach der OP erstangepasst und nach nur knapp 2 Wochen sind wir wieder nach Hause geflogen. Alles lief ohne Probleme. Ich hatte nicht den Eindruck dass Mattia Schmerzen hatte.
Ich wuerde das sicherlich nicht machen um in den Urlaub zu fliegen...aber unser Rueckflug nach Hause war notwendig und alles ist super gelaufen. Danke und LG an Alle, Tanja Leoni
↑  ↓

#6 07.07.2016, 12:27
Katja_S Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.07.2012
Beiträge: 277


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Hallo,
Schön, dass alles gut geklappt hat!
Dann wünsche ich Mattia viele Hörerlebnisse!
Gruß
Katja
Katja
mit
Erik (geb. 2008), mehrfachbehindert, u.a. sehbehindert und gehörlos
1. CI: 2009
2. CI: 2012
↑  ↓

#7 14.07.2016, 07:44
otoplastik Abwesend
Moderator
Dabei seit: 12.01.2011
Beiträge: 497


Betreff: Re: Wann fliegen nach Implantation
Hallo Tanja,
ich wünsche Euch auch ganz viel Erfolg und bin gespannt, wenn Du mal was berichten magst!
Liebe Grüße, otoplastik
otoplastik
Sohn, 17 Jahre, mit 14 Monaten Meningitis, seitdem re. hochgradig und links taub,
rechts HG (Naida S IX UP), links CI seit 01/14 (Naida Q70), vorher links viele Jahre PhonakCros Smiling
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 07:00.