#1 26.03.2016, 10:16
Dabei seit: 26.03.2016
Beiträge: 1


Betreff: Nach Sturtz: CIs gehen, Kind hört trotzdem nichts
Liebe Forumsmitglieder,

bin ganz neu hier und habe gleich eine große Sorge:

Unser 3,5 Jahre alter Pflegesohn ist auf´s Ohr gefallen (nichts schlimmes, kein Blut, keine Beule, man sieht eigentlich gar nichts), seine CIs haben wir daraufhin mit dem Testgerät getestet und mit der Herstellerfirma Med ELtelefoniert, es sieht so aus als würden beide ganz normal funktionieren...

Fakt ist aber, dass er nicht mehr reagiert und einfach nicht mehr so hören kann wie vorher...

Wir würden jetzt in die Klinik mit ihm fahren, aber vorab einfach meine Frage: Kann es sein das im Kopf was "verrutscht" ist??? Habt ihr sowas schon mal erlebt?

LG
↑  ↓

#2 26.03.2016, 10:34
Katja_S Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.07.2012
Beiträge: 285


Betreff: Re: Nach Sturtz: CIs gehen, Kind hört trotzdem nichts
Hallo,
ich drücke euch die Daumen, dass an den CIs nichts kaputt gegangen ist!
Helfen kann ich dir leider nicht, ich habe zwar schon gehört, dass bei jemandem durch einen blöden Sturz die Implantate kaputt gegangen sind, aber "dass da was im kopf verrutscht" ist, habe ich noch nie gehört, weiß allerdings auch nicht genau, was du damit meinst? Meinst du, dass der Elektrodenstrang aus der Cochlea gerutscht sein könnte? Das müssten sie in der Klinik mit einer Röntgenaufnahme eigentlich leicht ausschließen oder bestätigen können...Reahiert er denn mit beiden CIs nicht mehr so wie vorher? Es ist doch eigentlich unwahrscheinlich, dass er bei dem Sturz auf beide Ohren gefallen ist und beide Implantate kaputt gegangen sind (wobei-geben wird es sicherlich alles).
Ist denn ansonsten alles in Ordnung? Hat er vielleicht eine leichte Gehirnerschütterung, Kopfweh oder so und reagiert deshalb nicht mehr so gut? Wie lange ist der Sturz denn her?
Das war nur noch so ein Gedanke von mir..
Alles Gute euch!
Gruß
Katja
Hoffentlich können die In der Klinik schnell herausfinden, woran es liegt!
Katja
mit
Erik (geb. 2008), mehrfachbehindert, u.a. sehbehindert und gehörlos
1. CI: 2009
2. CI: 2012
↑  ↓

#3 29.03.2016, 09:05
Tinu76 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.04.2015
Beiträge: 222


Betreff: Re: Nach Sturtz: CIs gehen, Kind hört trotzdem nichts
Bitte nicht lange nachdenken und zur Kontrolle in die Klinik fahren wenn Ihr konkrete Anzeichen habt. Er hat ein Anrecht auf eine gute Versorgung von seiner Behinderung.

Gruss
Tinu
Ab 2014 Hochtonschwerhörig bis 60db -
Versorgung mit Widex Dream 330 Passion und/oder Bernafon Juna 9 Pico RITE
ab 2017 Versorgung mit Bernafon Zerena miniRITE 9
↑  ↓

#4 27.05.2017, 19:38
Geschwindibus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 01.06.2016
Beiträge: 17


Betreff: Re: Nach Sturtz: CIs gehen, Kind hört trotzdem nichts
Wir würden jetzt in die Klinik mit ihm fahren, aber vorab einfach meine Frage: Kann es sein das im Kopf was "verrutscht" ist??? Habt ihr sowas schon mal erlebt?
LG[/quote]

Auch wenn dieser Tread schon etwas betagter ist:
Ab in euer CI-Zentrum und abchecken lassen. Dass das CI "verrutscht" ist, ist recht unwahrscheinlich (merke: nicht unmöglich). Jedoch besteht das CI selbst ja auch aus empfindlicher Elektronik die sehr robust verbaut ist. Einen Defekt durch Sturz kann man auch nicht ausschließen.
Ebenso kann trotzalledem der Sprachprozessor/die Spule defekt sein.

All dies kann im CI-Zentrum geklärt werden:
- ärztliche Kontrolle des CIs mittels Abtasten/Röntgen
- Telemetrieauslesung des CIs gibt Auskunft dessen ob die Elektroden und das CI selbst gut arbeiten

Smiling
↑  ↓

#5 28.05.2017, 08:46
Gabriele Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.04.2006
Beiträge: 501


Betreff: Re: Nach Sturtz: CIs gehen, Kind hört trotzdem nichts
Meine älteste Tochter wurde re-implantiert, sie hatte sich nur minimal den Kopf an der Dachschräge gestossen und da war es dann vorbei mit dem hören.
DDas Implantat war defekt, ihr wurde dann leider ein defektes Implantat eingesetzt so dass sie erneut re-implantiert werden musste.
Aber man darf die empfindlichkeit der Implantate echt nicht unterschätzen und gerade bei Kindern ist ja so ein kleiner Sturz oder Boxer schnell passiert.

Alles gute für deinen Sohn
Gabi
Theresa 25, beids. CI ´08 u.´10 (N5)
Reimplantation re,2011 u. 2012
Lorenz 23, beids. Hg
Sophia 21, beids. CI ´09 u.11 (Hybrid L )u.Kolobom
Alle Kinder progredient.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 09:45.