#1 30.06.2016, 15:51
exagerado Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.05.2008
Beiträge: 266


Betreff: OPN von Oticon für Power-Geräte?
Liebe ForenteilnehmerInnen,

da ich, wei in einem anderen Thema bereits geschrieben, mit dem GNSound linx2 (noch) nicht zufrieden bin, frage ich mich, ob es sich evtl. lohnt, auf ein Oticon Power-Gerät mit OPN zu warten. Ich bin bisher mit Oticon versorgt und mit dem Klang zufrieden, leider können die Geräte meinen HV nicht mehr adäquat ausgleichen. Da ich in unserer AUla mit alten und neuen HG jedoch ähnlich verstanden haben, ist es m.E. wenig sinnvoll, die teuren linx zu kaufen (es sei denn, es gibt noch irgendwelche Möglichkeiten der Einstellung). Die Oticon sind zudem auch noch keine 6 Jahre alt. Hat jemand evtl. INformationen darüber, ob Oticon plant, neue Power-HG mit OPN herauszubringen?

Vielen Dank und viele Grüße

exagerado
↑  ↓

#2 04.07.2016, 13:30
exagerado Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.05.2008
Beiträge: 266


Betreff: Re: OPN von Oticon für Power-Geräte?
Hat niemand dazu Informationen?
Ich würde warten, wenn noch in diesem Jahr die Markteinführung stattfände (und sich nicht noch etwas Wesentliches besser bei meinen Versuchen mit dem linx...)...
↑  ↓

#3 07.07.2016, 17:39
mani1950 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 05.10.2015
Beiträge: 5


Betreff: Re: OPN von Oticon für Power-Geräte?
Hallo exagerado,

die neuen Oticon OPN sind am Markt erhältlich. Ich habe diese gestern zur Probe erhalten. Seit ca. 1 Jahr teste ich diverse HG verschiedener Hersteller. Mein letztes HG war ReSound. Diese waren im Klang bei mir besser als die neuen Siemens HG. Über die anderen z. B. Phonak etc. möchte ich nicht berichten; waren nichts für mich.
Mein erster, persönlicher Eindruck: sehr natürlicher Klang, sehr gutes Sprachverstehen. Müssen jedoch noch für mich einreguliert warden. M. E. sollte man bei einer Neuanpassung die Oticon OPN über einen längeren Zeitraum testen, da Sprachverstehen und Klang subjektiv zu betrachten sind. Auch muss der Akustiker sich wirklich Zeit für jegliche Anpassungen nehmen. Ich habe z. B. hier im Raum Osnabruck einen jungen Akustiker gefunden der sich wirklich seit über 1/2 Jahr intensive um das richtige HG für meine Bedürfnisse kümmert und nicht - wie bei vielen anderen - nur Produkte verkaufen will. Die Verdienstspannen sind in diesem Segment leider sehr sehr hoch.

Gruß
Manfred
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 01:02.