#1 23.12.2016, 10:22
blacky_kyra Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.04.2012
Beiträge: 289


Betreff: HG für 5-Jährigen!
Hallo zusammen,

bei meinem Sohn wäre demnächst ein Wechsel des HG's möglich. Derzeit trägt er links ein Oticon Safari SP, rechts Opus 2 von Med-el.

Im Prinzip kommt er mit seinem HG super zurecht, versteht in Ruhe 100%. Doch kommen Störgeräusche dazu sind nur noch 10% vom Sprachverstehen übrig. Seine Hörkurve ist laut Akustiker nicht so toll zu versorgen und sein derzeitiges HG reicht im Hochtonbereich leistungsmäßig nicht aus.

Die Werte ohne HG sehen wir folgt aus:
0,5kHz/ 65dB
1kHz/ 65dB
2kHz/ 90dB
4kHz/ 85dB

Hier gibt es sicher ein paar erfahrene Hasen, die uns einen Tip für ein HG geben können. Außer dem Phonak V habe ich selbst jetzt nichts weiter als Empfehlung erhalten. Es muss doch noch andere Hersteller geben, die in Frage kommen.

Ist dieses SoundRecover denn eigentlich notwendig bei dem Hörverlust, oder gibt es noch HG-Modelle die das leistungsmäßig auch so schaffen?

LG blacky_kyra
Happy Sohnemann (geb. 2011)
trägt links ein HG Phonak-Q50 UP bei 91% HV
und rechts Med-el CI: Sonnet:}
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 23.12.2016, 10:25 von blacky_kyra. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 15:13.