#1 02.04.2017, 20:29
Kingpersia Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.09.2016
Beiträge: 58


Betreff: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Habt Ihr Partner oder Partnerin? Ist Ihr Partner Guthörig? Wie habt ihr miteinander gefunden? Auf Ihre Geschichte freue ich mich sehr Smiling

Bin M, 23, trage Hörgeräte (70 Grad) und habe gelesen, dass keine von Frauen wollen die Scham fühlen, wenn Ihr Mann irgendwelche Behinderung trägt. Dieses Info hat meine Selbstvertrauen noch einmal verletzt, obwohl ich 0 Selbstvertrauen habe und dadurch erschwert die Suche und erste Schritte machen... Disappointed

Auf Ihre Tipps würde mich auch freuen.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 02.04.2017, 20:31 von Kingpersia. ↑  ↓

#2 03.04.2017, 12:22
pascal2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.04.2011
Beiträge: 413


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Frühling, die Balz-Zeit beginnt. Grinning
Ich habe meine heutige Frau am Valentinstag, genau vor 20 Jahren, beim Einkaufen kennen gelernt.
Meine Partnerin ist normalhörend.
Damals war ich bereits hochgradig sh, HG-versorgt.
Ich versuchte meine sh durch gutes Aussehen wett zu machen.
Also hatte ziemlich Muskeln aufgebaut, habe vor kurzem ein analoges Video von damals digitalisiert.
War echt erstaunt, was für ein breites Kreuz ich hatte.
Mache zwar immer noch täglich Sport, aber weniger für Muskeln, mehr für Ausdauer.
Das ganze Gefasel von inneren Werten kann man in der Realität vergessen, es kommt entscheidend auf den Eindruck beim Erstkontakt an, den du machst, wenn es mehr werden soll.
Und wenns bei den Ohren hapert, muss man eben andere Stärken hervorheben.
Mir war die klassische Rollenteilung damals ganz wichtig.
Meine Frau sollte auf jeden Fall keine Akademikerin sein, komplizierte Gespräche führen, das kann ich im Geschäft genug.
Das klingt zwar altmodisch, aber ich hatte bereits eine Ehe hinter mir und entsprechende Erfahrungen gemacht.
Ständige Machtkämpfe in der Beziehung, zerstören und ruinieren letztendlich alles.
My five Cents !
Zum Glück hat der weise Trittin die Entwicklung des Deutschen Rentensystems früh erkannt und das Flaschenpfand eingeführt !
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.04.2017, 12:22 von pascal2. ↑  ↓

#3 03.04.2017, 18:50
RemyRiver Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 526


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Vor weg: Ich respektiere deine Meinung und moechte dir deine Ansicht bzgl. Rollenverteilung in Beziehungen und co nicht ausreden und in Frage stellen (das muss jeder fuer sich selber wissen). Auch wie wichtig fuer einen selber das Aussehen (an einem selber und am Partner) ist, ist eine Entscheidung die bei jedem selbst liegt.

Zitat von pascal2:
Das ganze Gefasel von inneren Werten kann man in der Realität vergessen
Das "ganze Gefasel" von inneren Werten hat nie so gestimmt wie in der heutigen Zeit. Bei der Beziehungssuche ist schon lange nicht mehr das wichtigste das Aussehen.

Zitat:
es kommt entscheidend auf den Eindruck beim Erstkontakt an, den du machst, wenn es mehr werden soll.
Der Erstkontakt beschraenkt sich nicht immer auf ein Auge-in-Auge Treffen beim Supermarkt, immer mehr Leute begegnen sich zum ersten Mal digital bzw. auf Distanz ueber Internet. Und dort spielen deine Muskeln absolut keine Rolle, wenn du nur scheisse laberst, hinterlaesst du da im schlimmsten Fall negativen Eindruck.


Ich hab meinen Freund ueber ein Forum kennengelernt in dem wir beide uns ueber unser Hobby unterhalten haben, wir sind jetzt schon seit 10 Jahren zusammen dementsprechend hab ich ihn als hoerende kennengelernt und er war quasi live dabei wie ich mein Gehoer verloren hab.

Er selber hat Sprachprobleme ist aber normal hoerend von daher ist er es gewohnt oft sich zu wiederholen, natuerlich ist es nicht immer einfach -- aber einfach -- das kann ja jeder! Fuer mich war es damals als ich ihn kennenlernte nie ein Thema, und fuer ihn ist es jetzt auch keins.
Hz 125 250 500 750 1000 1500 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 20_25_35_60__60__60__60__50_25___5__15
dbL 10_10_10_10___5___5___5___5___5___5__15
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.04.2017, 18:51 von RemyRiver. ↑  ↓

#4 03.04.2017, 20:31
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 871


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Volle Zustimmung Remy, Männer sollten nicht von sich auf Frauen schließen. Bei Männern nimmt die Optik meist einen größeren Stellenwert ein als bei Frauen. Was nutzt ein toll aussehender Partner, der einen massiven Zwischenohrschaden hat? Da helfen Riesenmuskeln auch nicht das auszugleichen. Kennen lernt an sich eh erst in der Realität richtig, ob an die Gesellschaft eines anderen Menschen als angenehm empfindet oder nicht. Ich glaube auch nicht, dass das Hauptproblem ist, dass es Frauen peinlich ist wenn der Mann eine Behinderung hat, sondern dass sich Männer mit Behinderung nicht trauen offensiv auf Frauen zuzugehen. Wie wäre denn mal der Versuch über real life andere Frauen mit (Hör)behinderung kennen zu lernen. Tritt einem Verein bei, besuche Veranstaltungen zu der Thematik, möglichst auch mit Abendprogramm. Good luck und hab Geduld, je mehr du versuchst was zu erzwingen, desto schwieriger wird es. Gruß Katja
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.04.2017, 20:36 von KatjaR. ↑  ↓

#5 03.04.2017, 21:57
pascal2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.04.2011
Beiträge: 413


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Kingpersia fragte, wie man sich gefunden hat und das war bei mir damals so.
Jedenfalls hat es zum Erfog geführt und das ist letztendlich entscheidend.
Es soll auch muskolöse Männer geben, die ordentlich was in der Birne haben. Das eine schließ das andere nicht generell aus ? Wer anderes behauptet, bedient Vorurteile und das ist nicht gerade intelligent.
Wir sind seit fast 20 Jahren glücklich verheiratet, also muß es dann wohl richtig gewesen sein.
Wer Schwächen hat, muß seine Stärken ausbauen, das ist meine Message.
Vor 20 Jahren gab es keine Datingforen/Apps.
Die Wahrheit kommt spätestens auf den Tisch, wenn man sich gegenübersteht.
Ob ich mit einem behinderten Partner zusammengehen würde, das habe ich mich auch schon öfters gefragt.
Ich stelle mir das schwierig vor, einer sollte in der Familie voll fitt sein, denke ich.
Warum sich das Leben noch schwerer machen, als es sowieso schon für einen behinderten ist ?
Das muß natürlich jeder selbst entscheiden.
Zum Glück hat der weise Trittin die Entwicklung des Deutschen Rentensystems früh erkannt und das Flaschenpfand eingeführt !
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 03.04.2017, 22:06 von pascal2. ↑  ↓

#6 03.04.2017, 22:31
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 871


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Ich habe nirgends geschrieben dass sich Muskeln und Gehirn gegenseitig aussschließen.
Nur kann man das eine eben nicht ersetzen durch das andere, wenn nicht vorhanden. Das bezog sich vor allem darauf, dass du optische Merkmale als am wichtigsten bei der Partnersuche hervorgehoben hast, mir sind da andere Eigenschaften wichtiger und vielen anderen Frauen auch.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
↑  ↓

#7 04.04.2017, 00:12
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 402


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Hallo,

wenn die optischen Merkmale nicht stimmen; dann ist oftmals nicht das Interesse da um einen 2. Blick auf die Person zu werfen. Gerade wenn man noch eine 2. sichtbare Behinderung hat. Da hat man als SH noch "Glück" dass die Einschränkung erstmal unsichtbar ist. In Deutschland scheint mir der Umgang mit Behinderten recht verkrampft zu sein. Das liegt wohl daran, dass kein Inklusion gelebt wird.

Um die Frage zu beantworten: Klar ist es möglich einen Partner zu finden. Es ist ja auch möglich Lotto-Millionär zu werden. Einfach wird es wohl nicht werden. Letztlich kommt es auf den Nichtbehinderten an, ob er/sie sich auf eine Patnerschaft einläßt trotz der Behinderung seines Gegenübers.

Die Diskussion hatten wir hier schon mal. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Gruß

Freddy
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#8 04.04.2017, 06:46
pascal2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.04.2011
Beiträge: 413


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Frauen wie du, gehörten damals nicht zu meinem Beuteschema, habe oben erklärt warum Katja.
Das Aussehen, war meine einzig ausbaufähige Stärke.
Für ein Fitnessstudio, hat mein Hörvermögen noch gereicht, für ein Studentenkneipe nicht.
Wäre ich einer reichen Familie entsprungen, wäre ich mit dem Lamburghini vorgefahren, um diese Stärke auszuspielen.
Im Auto lässts sich mit Hörbehinderung gut quatschen.
Vorhandene, machbare Stärken ausbauen und diese in seine Strategie einbauen, das ist mein Tipp.

Warum heute Männer kaum noch Frauen ansprechen, kann ich durchaus nachvollziehen.
Alles typisch männliche ist pfui, wird lächerlich gemacht, der potentiell, hirnlose Vergewaltiger eben.
Da braucht man sich nicht wundern, dass viele Männer heute in der Beziehung total orientierungslos sind.
Habe erwachsene Söhne, die sind alle inzwischen Dauersingle.
Macht nichts, auf Opa sein, bin ich eh nicht schaft. Wink

Finde die Diskussion aber trotzdem immer wieder interessant Alfred.
Verschiedene Menschen, andere Zeiten, neue Strategien ?
Zum Glück hat der weise Trittin die Entwicklung des Deutschen Rentensystems früh erkannt und das Flaschenpfand eingeführt !
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.04.2017, 06:49 von pascal2. ↑  ↓

#9 04.04.2017, 07:49
Gast
Gast


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Hallo Kingpersia

Wenn du jemand wirklich liebst, hat das nichts mit seinem Äusseren zu tun. Die Muskeln und das gute Aussehen von Pascal2 gaben ihm selber ein gutes Gefühl und so konnte er selbstbewusster auf die Frauen zu gehen. Bestimmt gefällt seiner Frau sein Wesen und umgekehrt, denn gutes Aussehen allein reicht nicht um zwanzig Jahre zusammen zu bleiben.

Auch wenn die optischen Merkmale auf den ersten Blick nicht stimmen lohnt es sich genauer hin zu sehen. Was gefällt dir an den anderen Menschen und was gefällt dir an dir selber.
Es braucht für alle Mut auf jemanden zu zugehen, es besteht Gefahr abgewiesen zu werden, (mehr kann jedoch nicht passieren).
Du wirst in deinem Leben viele Gelegenheiten bekommen und wenn du dir selber etwas zutraust, steht dir alles offen. An deiner Behinderung wird es nicht liegen.
Viel Glück
LL
↑  ↓

#10 04.04.2017, 11:13
monif
Gast


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Hallo
Ich denke einen Menschen zu lieben braucht es mehr als das Aesserliche! Damals vor 22 Jahren hatte ich grosse Hoergeraete und noch in Hautfarbe🙄😂.

Ich lernte meinen Mann kennen auf einer privaten Party. Allerdings wusste er nix von meiner Behinderung. Auch erzählte ich nix . Da er viel mich aufsuchte und ich dann Tacheles redete, und meinte sorry hab da Anlagen hinter den Ohren😂😌. Auch das kratzte ihm nicht, war ihm egal. Er liebte mich so wie ich bin. Er ist normalhörend .
So muss, später mehr!
Gruss Monif
↑  ↓

#11 04.04.2017, 11:57
RemyRiver Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 526


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Zitat von pascal2:
Kingpersia fragte, wie man sich gefunden hat und das war bei mir damals so.
Jedenfalls hat es zum Erfog geführt und das ist letztendlich entscheidend.
Es soll auch muskolöse Männer geben, die ordentlich was in der Birne haben. Das eine schließ das andere nicht generell aus ? Wer anderes behauptet, bedient Vorurteile und das ist nicht gerade intelligent.
"Das ganze Gefasel von inneren Werten kann man in der Realität vergessen" Deine Aussage, also ja, hast du gesagt?


Zitat von pascal2:
Wir sind seit fast 20 Jahren glücklich verheiratet, also muß es dann wohl richtig gewesen sein.
Ich habe auch nicht abgestritten das es fuer dich nicht das richtige gewesen sei. Du kannst von dir aber nicht auf andere schliessen, da jeder wie oben erwaehnt selber prioritaeten und entscheidungen treffen muss.

Zitat:

Vor 20 Jahren gab es keine Datingforen/Apps.
Niemand sprach von **Dating** Foren. Davon ab solltest du dich vllt auf Themengebiete beschraenken von denen du auch nur den Hauch einer Ahnung hast, was hier offensichtlich nicht der Fall ist.

Foren gibt es schon seit 30 Jahren und feierten vor 20 Jahren (90) ihre Hochzeit. Delphi (83), usenet und bbs, die die gleiche funktion hatten, entstanden in den 70gern. Web based foren entstanden 94.

Das die dort anzutreffenden Personen womoeglich nicht deinem Beuteschema passen, da du nicht mal ueber die Existenz dieser Foren/Kommunikationskanaele wusstest (und damit diese Frauen wohl zu gebildet waeren um mit dir eine Ehe zu fuehren, wenn ich das richtig verstanden habe) ist ein anderes Thema.


Zitat:
Die Wahrheit kommt spätestens auf den Tisch, wenn man sich gegenübersteht.
Welche "Wahrheit" denn?

Zitat:
Ob ich mit einem behinderten Partner zusammengehen würde, das habe ich mich auch schon öfters gefragt.
Ich stelle mir das schwierig vor, einer sollte in der Familie voll fitt sein, denke ich.
Warum sich das Leben noch schwerer machen, als es sowieso schon für einen behinderten ist ?
Es gibt genug Brillentraegerpaare und da sagt keiner die sollten nicht zusammen sein. Das ist ja nun wirklich absoluter Schwachsinn. Liesst du dir ueberhaupt durch was du schreibst?

Deine Posts zeigen eindeutig, dass das Problem nicht bei den hoerenden liegt sondern in einer absolut veralteten Haltung gegenueber Behinderten, die du offensichtlich nichtmal ablegen kannst wenn obwohl du selber betroffen bist und es besser wissen muesstest.

Wenn beide Partner GL sind, erleichtert das die Kommunikation zB immense, auch ist das verstaendnis um einiges hoeher wenn man selber auch eine Behinderung hat. Was bedeutet fitt sein denn? Es gibt heutzutage so viele hilfsmittel die den Alltag erleichtern und Probleme beseitigen/umgehen.
Hz 125 250 500 750 1000 1500 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 20_25_35_60__60__60__60__50_25___5__15
dbL 10_10_10_10___5___5___5___5___5___5__15
↑  ↓

#12 04.04.2017, 12:19
monif
Gast


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
@RemyRiver
Dir nur zustimm!
@pascal2
Mit Muskelmassen zu protzen und innere Werte ist doch nicht massgebend. Ach , so einen Mann könnte ich nur! Nein, ich muss meine Behinderung nicht kompensieren mit Lamborghini oder so Muskeln, nö! Dazu habe ich viel bessere Qualitaeten und auch als SH. Ich bin genug stark um das zu wissen! Niemals mache ich mein hg zum Thema! Wozu auch? Bin doch kein Problemfall! Hab genug Selbstvertrauen!
Gruss !
↑  ↓

#13 04.04.2017, 12:19
pascal2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.04.2011
Beiträge: 413


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Selbst wenn es Foren 50 Jahre geben sollte, war das damals nur einer Minderheit zugänglich, weil in der privaten Nutzung zu teuer.
Ansonsten hat es keinen Sinn mit jemandem wie Remy zu diskutieren, weil sie immer wieder ins gleiche Schema verfällt, hysterisch, persönlich beleidigend.
Klinke ich mich hier aus, habe das nicht nötig, ist nicht mein Niveau.
Mahlzeit !
Zum Glück hat der weise Trittin die Entwicklung des Deutschen Rentensystems früh erkannt und das Flaschenpfand eingeführt !
↑  ↓

#14 04.04.2017, 16:29
RemyRiver Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 526


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Zitat von pascal2:
Selbst wenn es Foren 50 Jahre geben sollte, war das damals nur einer Minderheit zugänglich, weil in der privaten Nutzung zu teuer.
Ansonsten hat es keinen Sinn mit jemandem wie Remy zu diskutieren, weil sie immer wieder ins gleiche Schema verfällt, hysterisch, persönlich beleidigend.
Klinke ich mich hier aus, habe das nicht nötig, ist nicht mein Niveau.
Mahlzeit !
Designerklamotten, Make Up, Silikonbrueste, regelmaessige Fittnessstudiobesuche kosten auch viel Geld, genauso wie Nahrungsergaenzungsmittel zum Muskelaufbau. Das ist in keinsterweise per se "guenstiger".

Nen fettes Auto zu fahren, reicher Erbe zu sein oder wie ein Model auszusehen steht auch nur einer Minderheit zur Verfuegung, darueber beklagst du dich nicht.

Aber das passt nicht in deine Argumentation, also bleib lieber bei deinen "Alternativen Fakten" wo es vor 20 Jahren noch keine Foren gab, das Internet die Druckertinte der Zwischenmenschlichenkommunikation.

Ich bezweifele uebrigens das es so viel guenstiger ist sich jedes Wochenende mit Alkohol voll laufen zu lasse. Es gab/gibt durch aus "teurere" Wege Beziehungen zu knuepfen, als ueber das Internet.
Hz 125 250 500 750 1000 1500 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 20_25_35_60__60__60__60__50_25___5__15
dbL 10_10_10_10___5___5___5___5___5___5__15
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.04.2017, 16:45 von RemyRiver. ↑  ↓

#15 04.04.2017, 23:08
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 402


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Hallo monif,

genau das ist ja der Vorteil der SH: man sieht sie erst mal nicht; wenn man noch ganz gut kommunizieren kann hat man die erste Hürde genommen; die inneren Werte kann man zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht einschätzen;

im Vorbeigehen kann ich manchmal die komischen Blicke der Frauen bemerken, wenn sie mich ansehen; ich denke es liegt an meiner Gehbehinderung;

schön, dass es bei Dir funktioniert hat.

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#16 05.04.2017, 11:20
RemyRiver Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 526


Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Zitat von AlfredW:
Hallo monif,

genau das ist ja der Vorteil der SH: man sieht sie erst mal nicht; wenn man noch ganz gut kommunizieren kann hat man die erste Hürde genommen; die inneren Werte kann man zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht einschätzen;

im Vorbeigehen kann ich manchmal die komischen Blicke der Frauen bemerken, wenn sie mich ansehen; ich denke es liegt an meiner Gehbehinderung;

schön, dass es bei Dir funktioniert hat.

Gruß

Alfred
Nicht jede sichtbare Behinderung muss das ganze negativ beeinflussen. Das hat einfach etwas mit der eigenen Einstellung, dem Umgang von einem selbst damit zu tun. Die Leute sind interessiert und meinen das oftmals nicht negativ/boese. Genau das ist es, was ich vorhin meinte. Oftmals wird von betroffenen mehr hinein interpretiert als wirklich hintersteckt, aus eigenen Aengsten, Hintergedanken und Beweggruenden.

Nach meinem Schlaganfaellen hatte ich auch eine leichte Parese im linken Fuss und werde noch heute oft drauf angesprochen von Kollegen und co. weniger interessant bin ich auf Grund dessen fuer mein maennliches Umfeld auch nicht geworden.
Hz 125 250 500 750 1000 1500 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 20_25_35_60__60__60__60__50_25___5__15
dbL 10_10_10_10___5___5___5___5___5___5__15
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 05.04.2017, 11:23 von RemyRiver. ↑  ↓

#17 05.04.2017, 11:26
Quotenkrüppel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.06.2014
Beiträge: 71


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Lieber Pascal

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber du solltest nicht zu viele Männerzeitschriften lesen Laughing
Das mit den Muskeln und dem Sixpack..tut mir leid, aber die meisten Frauen stößt das eher ab. Hat z.B. beim Sixpack einen einfachen Grund: Den Sixpack sieht man nur wenn der Körperfettanteil ungesund niedrig ist. Solche Leute hätten früher nie einen Hungerwinter überlebt. Frau hat das im Instinkt und mag das nicht weil der Partner keine Sicherheit und Gesundheit vermittelt. Aber schön wenns bei dir geklappt hat !

Mit der Akademikerin...fomuliere das bitte anders !
Ich kann mir denken was du eigentlich meinst. Das kann durchaus sein dass das in der Beziehung zu Spannungen führt. Du hast das aber so unklug formuliert da habe ich dich wie folgt vor Augen :
https://youtu.be/e8D3J5RtEXE
Li-Re-kHz
45-30-0,125
40-35-0,25
45-45-0,5
55-65-0,75
55-65-1
50-70-2
60-65-3
55-65-4
45-65-6
60-50-8
↑  ↓

#18 31.07.2020, 18:12
Paul180 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 49


2  Bewertung/en: 0 Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Ich weiß nicht, wie es den meisten hier geht, aber ich suche seit langem eigentlich nicht mehr nach Liebe sondern nur noch nach Sex, Affären, ONS oder so was. Menschen, die Sex als etwas so betrachten wie andere Dinge wie z.B. Begrüßungen, sich die Hände geben oder eine nette Geste haben einfach mehr vom Leben. Je mehr Affären oder ONS man hat, desto mehr hat man vom Leben. Eine einfache Liebesbeziehung ist langweilig und beinhaltet nicht diese Dynamik und berauschende Abwechslung wie wenn man viele Affären und ONS mit gut aussehenden Partnern hat. Das Wörter Liebe, Beziehung und Partnerschaft habe ich mittlerweile längst aus meinem Wortschatz verbannt.
↑  ↓

#19 31.07.2020, 19:33
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.980


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Ja, das wissen wir schon.
Allons-y!
↑  ↓

#20 31.07.2020, 19:45
hildebread Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.11.2014
Beiträge: 15


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Schwerhörig Freundin finden. Ist es möglich?
Oha. Dann müssste ich ja massiv drauf hoffen und Erbarmen erlangen damit eine Frau mit mir was eingeht.

Zusätzlich zu den Lauschern, habe ich ja noch eine muskuläre Erkrankung. Die sieht man, da is nichts mit vestecken. Dennoch habe und hatte ich keine sonderlichen Probleme mit dem weiblichen Geschlecht. Man muss halt mit etwas anderen punkten (mit Geld oder Status kann ich leider nicht aufwarten, vor ein paar Jahren mit Anfang 30 schon voller EM Rentner geworden 🤷🏻‍♂️) als der Gesundheit (Aussehen hat man ja schließlich immer eins). Das dauert etwas länger als nur mit Aussehen/Gesundheit zu zu glänzen, aber funktioniert Smiling

Klar gibt es auch Frauen die einen sofort kategorisch ausschließen, ist halt so. Das passiert auch wenn man nicht die richtige Größe, Aussehen, Beruf usw. hat.


Zitat von Paul180:
Ich weiß nicht, wie es den meisten hier geht, aber ich suche seit langem eigentlich nicht mehr nach Liebe sondern nur noch nach Sex, Affären, ONS oder so was. Menschen, die Sex als etwas so betrachten wie andere Dinge wie z.B. Begrüßungen, sich die Hände geben oder eine nette Geste haben einfach mehr vom Leben. Je mehr Affären oder ONS man hat, desto mehr hat man vom Leben. Eine einfache Liebesbeziehung ist langweilig und beinhaltet nicht diese Dynamik und berauschende Abwechslung wie wenn man viele Affären und ONS mit gut aussehenden Partnern hat. Das Wörter Liebe, Beziehung und Partnerschaft habe ich mittlerweile längst aus meinem Wortschatz verbannt.

Ist ja auch in Ordnung, wenn das für dich funktioniert.
Ich habe vor ein paar Jahren mal eine ONS Season ausprobiert, ganz ehrlich, mir persönlich gibt das übehaupt nichts. Nicht mal guten Sex, denn der kommt eben doch mit der Übung bzw. dem Wissen über die Parterin/den Partner bzw. auch deren über einen selbst.

Aber klar, kann jeder machen wie er möchte.
Wer Lust zum quatschen hat: Discord, ohne Nummern/Emails etc. Aber auch gerne Threema.

https://discord.gg/uaUWJfa
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 31.07.2020, 20:22 von hildebread. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 13:09.