#61 02.02.2018, 23:39
Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
hmm, Gewichtl, ich kann dir aus verschiedenen Gründen grad nicht so folgen. Entweder machst Du hier den Erklärbär oder Du schreibst mir ne PN. Momentan versteh ich nur Bahnhof
↑  ↓

#62 03.02.2018, 01:59
Hajo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 73


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Was ist denn hier los?
Meinungsfreiheit?
Unbequeme User in die Verbannung schicken wollen?

Gewichtl gehört für einige wenige User sicher in die Kategorie schwierig und sehr unbequem.

Schwierig -- Weil er die berechtigte Meinung vertritt, dass gutes Hören (nicht nur im ruhigen Raum) bereits von der Kasse bezahlt wird und das schwarze Schafe in der Akustikerbranche mit der Behinderung von Menschen schnelle Knete machen wollen?

Unbequem -- Weil er diese Meinung in einem öffentlichen Forum vertritt?

Ich finde es absolut nicht schwierig, die Logig seiner Ausführungen zu verstehen und abzunicken!

Ich selbst bin als Neuling an einen Akustiker geraten, der nur Dollarzeichen in den Augen hatte und nach 6 Wochen schon zum Kauf der Geräte drängte.

Habe nun einen Akustiker gefunden, der erstmal versuchen will, mich aufpreisfrei zu versorgen und es auf anhieb schaffte, eine Vertrauenssituation herzustellen. Werde über Erfolg oder Misserfolg berichten!


MfG Hajo
Linkes Ohr: Mittelgradiger Hörverlust:
500Hz-20 1000-50 2000-70 4000- 75
Rechtes Ohr: Hochgradiger Hörverlust
500Hz-25 1000-40 2000-60 4000- 85
↑  ↓

#63 03.02.2018, 13:43
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
moin,
ich danke dir, Hajo für:
1. das war "der fehlende Part" Smiling
2. die Ankündigung der Schilderung eigener Erlebnisse Smiling
weil:
ich warte gespannt auf Nachrichten zu Hörakustikern, die alles taten um das bestmögliche Hören und - so weit möglich - Verstehen, wieder hinzubekommen und hierzu AUCH die zur Verfügung stehenden - und von den gesetzlichen Krankenkassen vorgesehenen - alternativen Sprachtests zum Freiburger Einsilber (wie Oldenburger oder Göttinger Satztests) einsetzen Smiling
LG
Gewichtl
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 03.02.2018, 22:08 von Gewichtl. ↑  ↓

#64 28.02.2018, 09:52
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 289


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Ich antworte mal hier Themenbezogen, um nich andere Threads zu zerschiessen.

Zitat von Gewichtl:
Treehugger, du führst irre Smiling

hier ist der Referenzvertrag zum nachlesen (so ungefähr Seite 26)
Anlage 1, § 2 (Versorgungsziele) links vor dem "UND".
Dein Vorwand kommt erst rechts nach dem "UND" Smiling
LG
Gewichtl

https://www.vdek.com/...g%2011.PDF

xxx

Richtig!
Und du nimmst immer nur den ersten Teil des Satzes und lässt das Und mit folgenden Teilen weg.
Der zweite Teil des Satzes relativiert die ganze Sache aber, eben grade mit dem wichtigen Teil - soweit möglich -.

Aber da du ja grade dabei bist mal wieder alles und jeden zu diskreditieren,
lasse ich das jetzt meinerseits so stehen.

Treehugger
↑  ↓

#65 28.02.2018, 10:00
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
moin Treehugger,
du führst schon wieder irre, weil:
der zweite Teil "relativiert" nicht, sondern "präzisiert", nämlich:
"und dabei" bedeutet "zusätzlich enthalten" und NICHT wie du hier immer neu den Eindruck erwecken möchtest "einschränkend".
eigentlich ganz einfach und es bewahrheitet sich immer wieder:
"Lesekompetenz hilft Geld sparen" Smiling
LG
Gewichtl
PS:
und DAS beantwortet auch die Threadüberschriftfrage Smiling
↑  ↓

#66 28.02.2018, 10:12
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 289


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Anscheinend bist du ja der einzige der richtig lesen und interpretieren kann.

Ich kann mich nicht besinnen, dass ich das als einschränkend bezeichnet habe. Es wird relativiert, das ist soweit richtig.

Da Deine Meinung ja aber Absolut ist und nicht diskutiertbar ist,
lasse ich das jetzt so mal stehen.

Treehugger
↑  ↓

#67 28.02.2018, 10:15
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
och Treehugger,
dann tu´s doch einfach Smiling
du hattest "stehen lassen" doch schon im Post #64 versprochen Smiling
moin
und
LG
vom
Gewichtl
↑  ↓

#68 28.02.2018, 10:17
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 238


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Lieber Gewichtl: Es ist unzweifelhaft zu beobachten, dass Deine unentwegten, immer wieder gebetsmühlenhaften Einlassungen zu immer mehr "gelöschten Usern" führen, das kann ich nicht beweisen, aber zumindest den Gedanken aufkommen lassen: Warum sich hier engagieren, wenn doch immer dazwischen gegrätscht wird - egal wann und egal zu welchem Thema. Wie sollen das denn "Newbies" und nur einfach interessierte Mit-Leser anders verstehen? Man wendet sich kopfschüttelnd ab und denkt sich seinen Teil.

Mir macht das alles auch keinen Spass mehr, dauernd in Threads herumzulesen, in dem Deine Eingrätschungen den jeweiligen Thread mehr oder weniger unbrauchbar machen. Lasse Deine Textbausteine doch einfach bleiben, so haben wir alle mehr davon.

Ein neu angemeldetes Mitglied muss ja denken, es geht hier nur immer wieder um das gleiche Kriegsspiel - bestmögliches Verstehen möglichst zum Nulltarif, die bösen Akustiker ..... - und jetzt aufgepasst, das soll ja auch so sein, sich kritisch darüber und damit auseinander zu setzen. Es heisst aber eben auch: "soweit möglich". Das vergisst Du immer wieder, gehst trotz häufiger Hinweise auf genau diese Aussage immer wieder die Meinung anderer glattbügelnd darüber hinweg. Also mir gefällt das nicht (mehr).

Ich kann auch ohne ein Forum leben, mir fehlt da nichts - aber es schade, dass eine solche Plattform durch einzelne, immer wieder gleiche User-Einlassungen praktisch unbrauchbar wird. Und der Informationsbedarf ist doch da - das beweist ja die Zahl der Forenbenutzer.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 28.02.2018, 10:18 von Rondomat. ↑  ↓

#69 28.02.2018, 10:34
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
moin Rondomat,
zu deinem Post #68
dein erster und dein letzter Satz heben sich gegenseitig auf.
Frage:
wozu dann die ganze Mühe? Smiling
LG
Gewichtl
↑  ↓

#70 28.02.2018, 10:41
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 238


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo Gewichtl, Du musst halt auch das lesen, was zwischen dem ersten und dem letzten Satz steht. Ich mache mir die Mühe, weil das ein gutes Forum ist.

Eigentlich ganz einfach.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
↑  ↓

#71 28.02.2018, 10:57
svenyeng Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.331


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo!

Ich stimme Rondomat voll und ganz zu.
Mittlerweile ufert das mit gewichtl und seinem Unsinn wieder unheimlich stark aus.
Schade wenn auf Grund solcher Leute andere die sinnvolle Beiträge beisteuern das Forum verlassen.

Gruß
sven
↑  ↓

#72 28.02.2018, 11:11
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
moin svenyeng,
in deinem Post #71
hast du nach dem Wort "Schade" das Wort "wäre" "vergessen" Smiling
so ist´s wieder nur Vorwand anstelle von Einwand - ganz im Sinne "Eindruck erwecken als würde....." Smiling
LG
Gewichtl
↑  ↓

#73 28.02.2018, 11:20
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 238


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo Gewichtl,

bei dieser inflationären Verwendung der Tüddelchen (") werde ich ganz betüddelt. Das ist so, wie ein Textmarker, der alles mögliche markiert, was wichtig sein soll und letztlich genau das Gegenteil bewirkt.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
↑  ↓

#74 28.02.2018, 11:24
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
hier mal kurz zur Darstellung "Ursache - Wirkung",
wer will, dass "Gewichtl" Ruhe gibt, der muss beispielsweise NICHT bereits "totgerittene Pferde" wieder neu beleben, wie es z.B. der User Treehugger mit diesem Thread heute mit seinem Post #64 "wiederbelebend" anrichtete Smiling
Merke:
"Gewichtl" "nervt" stets RE-aktiv Smiling
Moin
und
LG
↑  ↓

#75 28.02.2018, 12:31
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 771


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
HA! Ich hab endlich einen Grund gefunden, warum Gewichtl mal eine Postsperre bekommen könnte:

Zitat von Gewichtl:
Merke:
"Gewichtl" "nervt" stets RE-aktiv Smiling

Das ist eine glatte Lüge! Du bist derjenige, der in allen Threads deinen Senf zum Thema "HGs müssen kostenlos sein" bringt.
VG Dominik
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
↑  ↓

#76 28.02.2018, 12:39
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Vielleicht ist von uns mehr Toleranz gefragt.

Meine betagte Schwiegermutter wirft in Familienunterhaltungen auch immer ihre uralten Geschichten ein. Meist passen sie nicht zum aktuellen Thema, auch haben wir diese schon zum x-ten mal gehört.

Na - wir hören uns die Geschichten halt zum x+1-ten mal (nochmal) an.
LG, Dieter
↑  ↓

#77 28.02.2018, 12:40
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von Dani!:
HA! Ich hab endlich einen Grund gefunden, warum Gewichtl mal eine Postsperre bekommen könnte:

Zitat von Gewichtl:
Merke:
"Gewichtl" "nervt" stets RE-aktiv Smiling

Das ist eine glatte Lüge! Du bist derjenige, der in allen Threads deinen Senf zum Thema "HGs müssen kostenlos sein" bringt.

moin Dani!,
ich habe noch NIE gefordert: "Hörgeräte müssen kostenlos sein" Smiling
darum werde ich wegen dieser "Lüge" wohl keine Postsperre bekommen können Smiling
LG
Gewichtl
↑  ↓

#78 28.02.2018, 12:41
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 289


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
@Gewichtl

zu Post #72
Du kannst ihm vielleicht ankreiden, dass er zwei Kommata vergessen hat,
aber nicht im Wörterbuch dazu dichten, die den Sinn eines Post anders darstellen.

zu Post #74
Vielleicht ist es in deiner Wahrnehmung ein "totgerittenes Pferd", in meiner ist es ein aktuelles Thema.

Nur will ich nicht noch einen Thread mit dem gleichen Thema vermüllen.
Daher schreibe ich es hier.

Es war wirklich so ca. 14 Tage halbwegs angenehm.

Treehugger
↑  ↓

#79 28.02.2018, 12:42
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von waswie:
Vielleicht ist von uns mehr Toleranz gefragt.

Meine betagte Schwiegermutter wirft in Familienunterhaltungen auch immer ihre uralten Geschichten ein. Meist passen sie nicht zum aktuellen Thema, auch haben wir diese schon zum x-ten mal gehört.

Na - wir hören uns die Geschichten halt zum x+1-ten mal (nochmal) an.

sagen wir mal so, waswie:
da ich nicht weiter bereit bin, mich erneut an den beabsichtigten Ablenkungen vom Kernthema zu beteiligen,
hier meine – künftig stereotype – Stellungnahme:
ich vertraue darauf, dass jeder kluge Leser sich selbst ein Bild wird machen können:
a) WER liefert einen berechtigten Einwand,
b) WER dagegen nur puren Vorwand,
c) WER verkehrt absichtlich Ursache und Wirkung
d) WER betreibt reine Threadzersetzung,
d) WER nur schäbige Schmähungen gegen den Beitragverfasser.
Mein Rat:
„wer lesen kann, der ist deutlich im Vorteil“ Smiling
LG
Gewichtl
↑  ↓

#80 28.02.2018, 12:42
muggel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 699


2  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von Dani!:
HA! Ich hab endlich einen Grund gefunden, warum Gewichtl mal eine Postsperre bekommen könnte:

Zitat von Gewichtl:
Merke:
"Gewichtl" "nervt" stets RE-aktiv Smiling

Das ist eine glatte Lüge! Du bist derjenige, der in allen Threads deinen Senf zum Thema "HGs müssen kostenlos sein" bringt.

Nein.. nicht doch. Gewichtl lügt nie, sondern macht das "branchenübliche Eindruck erwecken" (wobei mir bis heute nicht klar ist, welche Branche denn die Hörgerätenutzer eigentlich darstellen).
Auch die Phrasen wie "der Erfolg zählt" sind doch redundant, zumindest solange "seine" Technikerkrankenkasse bzw. sein Akustiker die (nicht beantragten, aber für ihn gewünschten aufpreisigen) Hörgeräte nicht aufpreisfrei übernimmt.
Ansonsten ist er doch inzwischen mit fast-foot der einzige, der die Lesekompetenz der Nutzer und das Verstehen der Inhalte interpretieren kann. Für Gewichtl gilt: eine Meinung, nämlich meine!

Grüße,
Miriam
↑  ↓

Seiten (7): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 01:36.