#81 28.02.2018, 11:42
ToesRUs Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.01.2018
Beiträge: 143


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Weil er ihn braucht. Er ist so und daher sehr raumgreifend. Lasst ihn einfach weiter machen. Er ist, wie er ist. Lasst ihn einfach weiter...er ist, wie er...lasst ihn einfach...das.
Nach zwei Hörstürzen im Januar und September 2019 beidseitig gehörlos, links AB Naída CI Q90
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 28.02.2018, 11:49 von ToesRUs. ↑  ↓

#82 28.02.2018, 12:28
fast-foot Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.10.2008
Beiträge: 5.624


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Vielleicht lautet die Antwort auf die in diesem Thread aufgeworfene Frage nicht folgendermassen:

Zitat von ToesRUs:
Weil er ihn braucht.
,

sondern so:

"Weil Ihr ihn braucht!"

Die Konsequenz hieraus sollte klar sein. Die, welche ihn (wirklich) nicht brauchen, brauchen ihn auch nicht (auch nicht als Vorwand oder Motivation, eine Antwort zu schreiben etc.).

Und die, welche ihn brauchen, sollen tun, was sie für richtig befinden (zum Beispiel raumgreifende Kommentare darüber schreiben, dass es keine raumgreifenden Kommentare brauche) etc.

Gruss fast-foot
Ausgewiesener Spezialist* / Name: Wechselhaft** / Wohnsitz: Dauer-Haft (Strafanstalt Tegel) / *) zwecks Vermeidung weiterer Kollateralschäden des Landes verwiesen / **) Name fest seit Festnahme
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 28.02.2018, 12:31 von fast-foot. ↑  ↓

#83 28.02.2018, 12:38
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 763


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Man darf als User aber auch kund tun, dass es einen stört wenn jeder Threat gekapert wird, es gibt nicht nur die Varianten "brauchen" und "ignorieren".
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
↑  ↓

#84 28.02.2018, 12:54
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 241


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von KatjaR:
Man darf als User aber auch kund tun, dass es einen stört wenn jeder Threat gekapert wird, es gibt nicht nur die Varianten "brauchen" und "ignorieren".

Genau das ist der springende Punkt. Die Kaper-Beiträge tragen halt meist einfach nicht zur Übersicht und vor allem noch weniger zum Thema bei. Das zerreisst die Beiträge, und es bleibt ein unkomfortables Leseerlebnis übrig, vor allem für diejenigen die wirklich im Thema sind oder als Einsteiger am Thema teilhaben wollen.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
↑  ↓

#85 28.02.2018, 13:00
dixi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.01.2018
Beiträge: 85


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Das wäre aber die Aufgabe der Mods und Admins dies zu verhindern.
Wäre ich Mod würde ich die User die jeden Thread kapern, würde ich diesen User zwei mal verwarnen und dann aus dem Forum kicken.
So wie ich es mitbekommen habe, haben sich schon einige wegen diesem nervenden User hier abgemeldet.
Um so länger das hier so weiter geht, wird es auf kurz oder lang der Tod des Forums bedeuten.
Muss der Forumsbetreiber entscheiden was er mit dem Forum vor hat.
Die User lassen sich nicth ewig nerven,..
↑  ↓

#86 28.02.2018, 13:27
svenyeng Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.378


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo!

@dixi:
Volle Zustimmung!

@all:
Das Problem ist auch das die Forensoftware veraltet ist und das es eine eher unbekannte Nischensoftware ist.
Wenn die wenigstens eine "Ignore"-Funktion hätte, könnte jeder User gewichtl auf ignore setzen und es wäre Ruhe.
Sperren und vom Forum ausschließen wäre aber dennoch die bessere Möglichkeit damit neue Benutzer nicht gleich vergrault werden.

gewichtl ist überhaupt nicht einsichtig. Das zeig er immer wieder.
Es würde doch reichen wenn einer einen Thread aufmachen würde und dort von Stand der Dinge bei seinem Kampf um hochpreisige Geräte zum Nulltarif berichten würde.

Gruß
sven
↑  ↓

#87 28.02.2018, 13:47
Hajo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 73


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Ich war heute plötzlich gesperrt bis 13:36`Uhr ohne Angabe von Gründen.
Was ist hier los?

Ein Moderator könnte dazu ja mal Stellung beziehen!

LG Hajo
Linkes Ohr: Mittelgradiger Hörverlust:
500Hz-20 1000-50 2000-70 4000- 75
Rechtes Ohr: Hochgradiger Hörverlust
500Hz-25 1000-40 2000-60 4000- 85
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 28.02.2018, 13:51 von Hajo. ↑  ↓

#88 28.02.2018, 13:57
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Beiträge: 1.149


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo Hajo,
so eine Sperre macht das Forumsprogramm mitunter automatisch wenn es Deine IP-Adresse als Spamverursacher einstuft. Ich entschärfe die Funktion jetzt mal ...


vg Ralph
↑  ↓

#89 28.02.2018, 13:59
Hajo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 73


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo Ralph

vielen Dank für die Hilfe und die schnelle Antwort.

LG Hajo
Linkes Ohr: Mittelgradiger Hörverlust:
500Hz-20 1000-50 2000-70 4000- 75
Rechtes Ohr: Hochgradiger Hörverlust
500Hz-25 1000-40 2000-60 4000- 85
↑  ↓

#90 28.02.2018, 14:23
Hajo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 73


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zum Thema Gewichtl sei gesagt: Wer nicht mag, muss ihn doch nicht lesen -- oder wird man hier dazu gezwungen?
Für mich gibt es auch User, deren Geschreibsel ich nur schwer ertragen kann und ich hab deshalb auch nicht rumgeheult. Das nennt sich gelebte Meinungsfreiheit.

Freunde, nehmt das Forum so wie es ist, mit allen Ecken und Kanten und gebt endlich Ruhe!

LG Hajo
Linkes Ohr: Mittelgradiger Hörverlust:
500Hz-20 1000-50 2000-70 4000- 75
Rechtes Ohr: Hochgradiger Hörverlust
500Hz-25 1000-40 2000-60 4000- 85
↑  ↓

#91 28.02.2018, 14:58
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 794


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von Hajo:
Freunde, nehmt das Forum so wie es ist, mit allen Ecken und Kanten und gebt endlich Ruhe!

Ich bin mir sicher, es wäre danach ruhiger als dir lieb wäre. Ich kann da dixi nur zustimmen:

Zitat von dixi:

So wie ich es mitbekommen habe, haben sich schon einige wegen diesem nervenden User hier abgemeldet.
Um so länger das hier so weiter geht, wird es auf kurz oder lang der Tod des Forums bedeuten.
Muss der Forumsbetreiber entscheiden was er mit dem Forum vor hat.
Die User lassen sich nicth ewig nerven,..

VG Dominik
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
↑  ↓

#92 28.02.2018, 15:18
bemd Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 03.11.2017
Beiträge: 94


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Als ich mich hier vor ein paar Monaten angemeldet hatte, gab es gefühlt mehr unterschiedliche Beiträge von deutlich mehr Usern, als in der letzten Zeit. Ich erinnere mich z.B an den freundlichen und hilfsbereiten User “Akustiker” der nach wenigen, interessanten und hilfreichen Beiträgen in der Versenkung verschwand...Schade. Danke, dass es trotzdem noch viele kompetente Fachleute hier gibt, die auch mal dumme Fragen beantworten und Einsteigern hilfreich zur Seite stehen. Leider werden wirklich viele Threads zerhackt und gekapert und werden unlesbar, weil manch ein Selbstdarsteller keine anderen Hobbys zu haben scheint.
Gruß Bernd
↑  ↓

#93 28.02.2018, 15:26
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Ich kann mich da nur meinem Vorredner bemd anschließen.

Ich fände es sehr traurig, wenn dieses Forum hier nicht mehr fortbestehen würde...


Liebe Grüße Jani
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#94 28.02.2018, 16:43
Faber
Gast


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
moin,
eine kleine Fairnessüberlegung zur Frage "Doppelstandards":
ist ggf. schon einmal jemandem aufgefallen, dass der User "svenyeng" fast jedem neuen Fragesteller erklärt, welche Vorgehensweise ER für die richtige bei der Auswahl von Hörgeräten ansieht, und zwar meist noch mit dem Hinweis, dass man sich für gutes Hören auch ruhig verschulden möge ("0%-Finanzierung")?
Frage:
warum soll ICH NICHT jedem Neuling MEINE Sicht der Dinge darlegen?
Das Problem entsteht doch stets NUR durch das darauffolgende Gezeter diverser User, die - komischerweise - bei "svenyeng" NICHT heulen Smiling
Irgend etwas stimmt doch da bei der WAHR-nehmung nicht.
Und was die Anzahl der User - wichtiger noch "Leser" - angeht:
DAS wird die Administration wohl sehr genau im Auge haben * breitgrins* Smiling
Das einzige ForenBetreiberProblem, welches auch ICH sehe, das ist:
ach lassen wir´s lieber, das läuft wieder auf eine unredliche Verknüpfung hinaus:
"du kriegst nur das was dir hilft, wenn du akzeptierst, dass ich mitliefere was dir eigentlich schadet" ...
Übrigens habe ich heute eine PN von Ralph bekommen, dass seine 3 Moderatoren und er Zweifel hegen, ob ich IHREN Interessen noch genügend nützlich erscheine und falls NICHT, mich dann doch lieber "abschalten".
Also Ralph:
Ich wollte NIE EUREN INTERESSEN nützlich sein, sondern den Interessen der HörHilfeBedürftigen. Entschuldige bitte diese Missverständigung Smiling
LG
Gewichtl
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 28.02.2018, 16:44 von Gewichtl. ↑  ↓

#95 28.02.2018, 16:51
hoermal Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.01.2018
Beiträge: 80


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo zusammen,

redet doch nicht das Aus des Forums herbei. sauer

Ich lass mich von normalen Usern hier nicht abschrecken, egal ob sie (G)wichtig oder (un)interessant sind.
Wenn ich Fragen habe, stelle ich sie.
Wenn ich selber etwas beitragen kann und auch will, dann tue ich das auch.

Dabei ist nur wichtig, dass ich nicht beleidige und auch nicht beleidigt werde.
In diesen Fällen müssen die Moderatoren dann einschreiten.
Ein wenig käbbeln sollte aber möglich sein. Happy

Gruß
hoermal
↑  ↓

#96 28.02.2018, 17:05
Hajo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 73


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von hoermal:
Hallo zusammen,

redet doch nicht das Aus des Forums herbei. sauer

Ich lass mich von normalen Usern hier nicht abschrecken, egal ob sie (G)wichtig oder (un)interessant sind.
Wenn ich Fragen habe, stelle ich sie.
Wenn ich selber etwas beitragen kann und auch will, dann tue ich das auch.

Dabei ist nur wichtig, dass ich nicht beleidige und auch nicht beleidigt werde.
In diesen Fällen müssen die Moderatoren dann einschreiten.
Ein wenig käbbeln sollte aber möglich sein. Happy

Gruß
hoermal

Tach hoermal

Genau SO schaut es aus und dem ist nix hinzuzufügen!

LG Hajo
Linkes Ohr: Mittelgradiger Hörverlust:
500Hz-20 1000-50 2000-70 4000- 75
Rechtes Ohr: Hochgradiger Hörverlust
500Hz-25 1000-40 2000-60 4000- 85
↑  ↓

#97 28.02.2018, 19:30
1  Bewertung/en: 0 Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Gewichtl, Dein Zeitvertreib hier ist Akustikerbashing und das Verbreiten von Flaschinformationen bzgl. der Zuzahlung bei Hörgeräten. Dazu nutzt Du jeden Thread, der Dir gefällt und das ganz bewusst.

Das mag bei Hajo, Hoermal und tw. Toes auch gut ankommen, nur wer hier wirklich Hilfe sucht ist im Arsch.

Zudem schreiben etliche gute und erfahrene User auch aufgrund von Deinem Verhalten nicht mehr.
↑  ↓

#98 28.02.2018, 19:35
Faber
Gast


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
ach rabenschwinge, biste auch wieder dabei?
auch am Beispiel Dir meine - inzwischen Standard - Entgegnung:
da ich nicht weiter bereit bin, mich erneut an den beabsichtigten Ablenkungen vom Kernthema zu beteiligen,
hier meine – künftig stereotype – Stellungnahme:
ich vertraue darauf, dass jeder kluge Leser sich selbst ein Bild wird machen können:
a) WER liefert einen berechtigten Einwand,
b) WER dagegen nur puren Vorwand,
c) WER verkehrt absichtlich Ursache und Wirkung,
d) WER betreibt reine Threadzersetzung,
d) WER nur schäbige Schmähungen gegen den Beitragverfasser.
Mein Rat:
„wer lesen kann, der ist deutlich im Vorteil“ Smiling
LG
Gewichtl
↑  ↓

#99 28.02.2018, 20:36
hoermal Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.01.2018
Beiträge: 80


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Zitat von rabenschwinge:
Gewichtl, Dein Zeitvertreib hier ist Akustikerbashing und das Verbreiten von Flaschinformationen bzgl. der Zuzahlung bei Hörgeräten. Dazu nutzt Du jeden Thread, der Dir gefällt und das ganz bewusst.
Das mag bei Hajo, Hoermal und tw. Toes auch gut ankommen, nur wer hier wirklich Hilfe sucht ist im Arsch.....

Hallo rabenschwinge,
das kannst Du aus keiner meiner Einlassungen ableiten.
Ich reagiere einfach nicht auf Dinge die mich nicht interessieren oder tangieren.

Gruß
hoermal
↑  ↓

#100 28.02.2018, 20:38
fast-foot Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.10.2008
Beiträge: 5.624


Betreff: Re: Warum gebt ihr dem User Gewichtl eigentlich soviel Raum in diesem Forum???
Hallo,

hier meine Sichtweise:

Zitat von KatjaR:
Man darf als User aber auch kund tun, dass es einen stört wenn jeder Threat gekapert wird, es gibt nicht nur die Varianten "brauchen" und "ignorieren".

Was heisst "jeden Thread kapern"?

Ich habe das Gefühl, dass das angebliche Problem mit dem "Kapern" erst dadurch entsteht, dass jeder meint, er müsse sich zu Gewichtls Beitrag äussern. Selbstverständlich antwortet er dann (jedem bzw. vielen), womit sich "alles um Gewichtl zu drehen scheint".
Das ist doch letztlich ebenfalls die Konsequenz dessen, was ich in Beitrag #82 angesprochen habe.

Zitat von Gewichtl:
warum soll ICH NICHT jedem Neuling MEINE Sicht der Dinge darlegen?

Diese Frage stelle ich mir ebenfalls - im Sinne der Meinungsvielfalt (die Gemeinschaft der User (Mitglieder) bilden nicht ein Gremium, welches intern diskutiert, einen Konsens (zu allen relevanten (wichtigen) Fragen, um welche es geht) findet und diesen gemeinsam nach aussen repräsentiert* (vertritt)).

*) das wäre auch nur schon auf Grund der verschiedenen Auffassungen, was eine Diskussion überhaupt ist, ziemlich schwierig

"Akustikerbashing" ist für mich ein grosses Wort. Entgegengesetzte Meinungen sollen doch erlaubt sein dürfen. Auch Kritische Worte. Ebenso Lob.
Wie ich das beobachte, schätzen viele User die Antworten der Akustiker sehr.

Meine Frage: verträgt es da nicht auch die Sicht eines sehr kritischen und gut informierten Kunden, der die Interessen der Hörgeschädigten konsequent vertritt?


Gruss fast-foot
Ausgewiesener Spezialist* / Name: Wechselhaft** / Wohnsitz: Dauer-Haft (Strafanstalt Tegel) / *) zwecks Vermeidung weiterer Kollateralschäden des Landes verwiesen / **) Name fest seit Festnahme
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 01.03.2018, 12:54 von fast-foot. ↑  ↓

Seiten (7): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:48.