#1 31.01.2018, 00:10
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: FRITZ!App Fon
mhm - funktioniert die FRITZ!App Fone (Android) mit irgendeinem Streamer (Phonak, Oticon oder Signia)?

LG, Dieter
LG, Dieter
↑  ↓

#2 31.01.2018, 08:30
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Streaming ist einseitig, also Kopfhörermodus statt Headset. Reicht dir das?
↑  ↓

#3 31.01.2018, 08:53
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Merci für die Info.

Auch wenn der Streamer ein Mikrofon besitzt, muss man also ins Smartphone sprechen.

LG Dieter
LG, Dieter
↑  ↓

#4 31.01.2018, 09:29
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
So, jetzt mal vom PC und nicht vom Handy:

Oticon hat einen ConnectClip, der kann fungiert zwischen Handy und Clip als Headset (Mikro und Lautsprecher). Die Verbindung zwischen Clip und Hörgerät ist nur Lautsprecher/Hören, die Mikrofone werden nicht benutzt.
↑  ↓

#5 31.01.2018, 10:02
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Merci Smiling

dass man bei Oticon bei normalen Telefongesprächen trotzdem ins Smartphone-Mikrofon sprechen muss, hatte ich schon mitbekommen (sieht man sogar in einem der Werbefilmchen).

OK - so ist halt die Funktion des Clips.

Jedenfalls verhält sich die FRITZ!App Fon genauso, wie die integrierte Smartphonefunktionalität. Jedenfalls brauche ich mich nicht um eine extra DECT-Anbindung kümmern.

LG Dieter
LG, Dieter
↑  ↓

#6 31.01.2018, 11:10
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 1.383


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Nee nee, Moment! Das Mikrofon im ConnectClip wird auch für die Freisprechfunktion benutzt.
Ganz eindeutige Info auf dieser Seite:
https://www.oticon.de/...onnectclip

Also Smartphone per Bluetooth an den ConnectClip koppeln, dann klappt es auch mit der Fritz!Fon-App. Das Smartphone kann auf dem Tisch oder in der Hosentasche bleiben.
Allons-y!
↑  ↓

#7 31.01.2018, 11:22
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Merci Smiling

die Aussage im Link ist eindeutig Smiling

LG Dieter
LG, Dieter
↑  ↓

#8 31.01.2018, 11:35
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Oticon hat einen ConnectClip, der kann fungiert zwischen Handy und Clip als Headset (Mikro und Lautsprecher). Die Verbindung zwischen Clip und Hörgerät ist nur Lautsprecher/Hören, die Mikrofone werden nicht benutzt.

Hab ich doch gesagt. :-)

Handy --> ConnectClip : Headset
ConnectClip --> Hörgeräte : Kopfhörer

Konklusion: ConnectClip Mikrofon zum Telefonieren.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.01.2018, 11:38 von uninteressant. ↑  ↓

#9 31.01.2018, 11:45
waswie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 330


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Zitat:
Die Verbindung zwischen Clip und Hörgerät ist nur Lautsprecher/Hören, die Mikrofone werden nicht benutzt.
Entsprechend dieser Aussage werden aber weder die Mikrofone des Hörgerätes, noch des Clips benutzt. Wink

"Die Verbindung zwischen Clip und Hörgerät ist nur Lautsprecher/Hören, die Mikrofone des Hörgeräts werden nicht benutzt."

Dies wäre eindeutig gewesen Wink

LG Dieter
LG, Dieter
↑  ↓

#10 31.01.2018, 12:40
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Ich hatte doch im Satz vorher bereits erwähnt, dass der ConnectClip als Headset fungiert, was bedeutet dass das Mikrofon verwendet wird. Die Aussage, dass die Mikrofone nicht verwendet werden, kann sich also nur auf die Hörgeräte, sonst wäre meine vorherige Aussage falsch.

Deine Ergänzung macht meine Aussage leichter Verständlich, ändert aber nichts am Inhalt der Aussage ohne mir selbst zu widersprechen.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 31.01.2018, 12:42 von uninteressant. ↑  ↓

#11 31.01.2018, 13:46
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 1.383


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Die ganze Aussagenkonstellation war nur etwas verwirrend. Ich hab's auch zunächst falsch verstanden, daher meine Protestnote. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#12 31.01.2018, 14:41
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Protestnote notiert. :-p
↑  ↓

#13 31.01.2018, 16:32
samy200090 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 142


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Also verstehe ich das jetzt richtig, das Smartphone kann beim telefonieren in der Hosentasche bleiben????
Maria
Schwerhörig von Kind an
Rechts: An Taubheit grenzend schwerhörig - OPN 3
Links: Hochgradig schwerhörig - OPN 3
↑  ↓

#14 31.01.2018, 16:38
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Oticon: Smartphone ja, ConnectClip wegen Mikro nein.
↑  ↓

#15 31.01.2018, 16:59
samy200090 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 142


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Ah okay, danke für die Info 😊 noch eine blöde Frage habe ich, ist es möglich den Fernsehton über das IPhone an die HGs zu streamen? Mein Plan folgender, IPhone mit Bluetoothtransmitter am TV koppeln und vom IPhone auf die HGs den TV Ton wieder geben. Würde das gehen?

LG
Maria
Schwerhörig von Kind an
Rechts: An Taubheit grenzend schwerhörig - OPN 3
Links: Hochgradig schwerhörig - OPN 3
↑  ↓

#16 31.01.2018, 17:05
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Welches Hörgerät? OPN 3 - da gibts doch einen Transmitter?

https://revear-shop.de/oticon-tv-adapter-3-0
↑  ↓

#17 31.01.2018, 17:09
samy200090 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 142


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Ja OPN 3... Ja weiss ich ja, wollte nur wissen ob mein Plan auch funktionieren würde. Habe eigentlich ein Galaxy S8 und nu bekomme ich morgen ein IPhone und wenn das so funktionieren würde, würde ich das IPhone eben nur am Fernseher lassen.

LG

Edit: Ausserdem bin ich noch in der Testphase und da möchte ich ungern jetzt schon teures Zubehör kaufen.
Maria
Schwerhörig von Kind an
Rechts: An Taubheit grenzend schwerhörig - OPN 3
Links: Hochgradig schwerhörig - OPN 3
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.01.2018, 17:11 von samy200090. ↑  ↓

#18 31.01.2018, 17:20
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Ich weiss nicht ob du das Iphone als Richtmikrofon nutzen kannst.

PS: Mein AKustiker hat zugesagt dass ich auch in der Testphase jeglich relevantes Zubehör bekomme, zu dem der ConnectClip wie auch der TV-Streamer gehört. Wie sollst du sonst testen können?
↑  ↓

#19 31.01.2018, 18:34
samy200090 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 142


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Ja und das macht mein Aku leider nicht, er muss das Zubehör bei Oticon kaufen weil nicht auf Kommission und das macht er nicht 😓
Maria
Schwerhörig von Kind an
Rechts: An Taubheit grenzend schwerhörig - OPN 3
Links: Hochgradig schwerhörig - OPN 3
↑  ↓

#20 31.01.2018, 18:46
uninteressant Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2018
Beiträge: 755


Betreff: Re: FRITZ!App Fon
Dann kaufs im Internet und mach vom Fernmeldeabsatzgesetz Gebrauch. 14 Tage Rückgaberecht. Darfst es aber nicht im Laden aholen.

Gruss
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.01.2018, 18:46 von uninteressant. ↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 13:05.