#21 05.03.2018, 12:02
Akuneuling Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.03.2018
Beiträge: 10


Betreff: Re: Meine Tochter Valerie ist am 05.02. mit Mikrotie Grad 3 geboren und ich bin überfordert damit
Hallo Sophie,

ich möchte dir hier an dieser Stelle viel Kaft mitgeben. Wenngleich ich hier nicht mitreden kann. Ich bin Mutter von drei gesunden erwachsenen Söhnen.
Du bist ganz klar jetzt in ganz besonderer Stresssituation. Als Mutter sage ich dir, versuche dich jetzt erst einmal auf das kleine zu konzentriere und suche nicht jetzt schon verzweifelt nach Lösungen. Eine neugebärende Mutter braucht Zeit und nicht Stress. Toi, toi,toi daumen drück Smiling

An die anderen User hier eie große Bitte seid etwas freundlicher im Umgang und im Ton mit allen Lesern dieses Forums und benehmt Euch. Manchmal gilt der Spruch
" reden ist Silber schweigen ist Gold"
[b][/b] Angel

herzliche Grüße hinaus in die Welt

Ann
↑  ↓

#22 09.08.2018, 14:35
Sonne 87 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.08.2018
Beiträge: 1


Betreff: Re: Meine Tochter Valerie ist am 05.02. mit Mikrotie Grad 3 geboren und ich bin überfordert damit
Hallo zusammen,
ich selbst bin vor 30 Jahren mit einer Mikrotie 3. Grades geboren worden.
Wenn Fragen bestehen, die ich beantworten kann (zu Operationen usw. gerne eine PN schreiben. Smiling
Viele Grüße
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 16:48.