#41 01.06.2018, 10:39
muggel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 596


Betreff: Re: Antrag auf SB , bitte um Information
Hallo,
ich habe dir gerade -- hoffentlich ausführlich genug -- das Grundgerüst für den WIderspruch zukommen lassen, sowie die Berechnungen ausgeführt.
So wie das Versorgungsamt bei dir den GdB festgelegt hat, haben die als Grundlage
1. das Tonaudiogramm genommen
2. dort die Knochenleitung
verwendet. Zwei Kardinalfehler... denn -- wie sie selbst geschrieben haben: zur Beurteilung zählt die Herabsetzung des Sprachgehörs....

Ich hoffe, dass du schon längst formlos einen Widerspruch eingereicht hast... ansonsten ist nämlich deine Widerspruchsfrist abgelaufen und du kannst nur einen Neuantrag stellen.

Grüße,
Miriam

@nixverstahn: wenn du dich nun beschweren möchtest, dass ich nicht auf deine PM reagiere: ich habe diese ungelesen in den Papierkorb geworfen. Mit dir möchte ich keinen PM-Wechsel haben und bitte dich daher, zukünftig von PM abzusehen. Danke
↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:34.