#1 03.05.2018, 07:42
Pfefferminze Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.03.2014
Beiträge: 43


Betreff: FM Roger
Hallo zusammen,
hat jemand von euch Erfahrung mit dem Roger Table Mic oder dem Roger Select?
Gruß Pfefferminze
li. Taub mit CI MED-EL Sonnet, EA am 25.07.14
re. an Taubheit grenzend SIEMENS INTUIS PRO DIR Wilma
↑  ↓

#2 03.05.2018, 09:13
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 198


Betreff: Re: FM Roger
An diese Frage hänge ich mich gerne an, vor allem der Roger Select würde mich interessieren.

Mitte Juli nehme ich an einem CI-Technik-Seminar (betrifft aber auch HGs) teil, wenn ich von dort Erkenntnisse mitbringen kann, teile ich diese hier gerne.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
↑  ↓

#3 03.05.2018, 09:17
Hörer2018
Gast


Betreff: Re: FM Roger
Roger Technik war doch regulärer Funk mit ordentlicher Reichweite anstelle nur ca 10m Reichweite von Bluetooth?
Richtig oder Falsch?
↑  ↓

#4 03.05.2018, 09:45
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 198


Betreff: Re: FM Roger
Ja, Roger ist FM-Technik in 2,4 GHz und kann 20 m überbrücken.

Hier auf Seite 2 sind die technischen Daten dazu (Beispiel Roger Inspiro):

https://www.phonakpro.com/...nspiro.pdf
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.05.2018, 09:46 von Rondomat. ↑  ↓

#5 04.05.2018, 20:26
TomBerlin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.04.2014
Beiträge: 27


Betreff: Re: FM Roger
Hallo ich nutze Roger an meine NAIDA V90 SP mit intergrierten Empfängern oder Roger X Empfängern an Audioshoes. Ich habe einen Pen und mehrer Mics.
Die Technik ist soweit ok die Kopplung der Devices als Kette nicht immer zuverlässig und die 20 Meter werden in der Regel bei weitem nicht erreicht. bei ca 15 Metern im Freien Umfeld war bisher immer Schluss. Roger ist kein FM sondern digitale 2,4 ghz Technik (FM ist echter Funk mit unterschiedlichen Frquenzen und Vorschriften weltweit, wie noch das alte Phonak System mit Smartlink + etc.).
Das Roger System ist jedoch in jedem Fall eine wichtige Ergänzung zu den CU#s und Powerhörgeräten und ich möchte es nicht missen also bei ausreichender Mikrofonmege ein absolutes must have. Wenn du Fragen hast gerne auch per PN
Tom
bds ototoxische Innenohrschwerhörigkeit, WHO4,
Phonak NAIDA V90 SP m. ROGER + ROGER Pen’s,+ ComPilot II + TV-Link II +PilotOne II
↑  ↓

#6 05.05.2018, 13:32
Hörer2018
Gast


Betreff: Re: FM Roger
Ich fasse für mich zusammen, wenn ich falsch liege bitte korrigieren:
FM heisst Frequenzmodulation, somit wird die Sinuskurve der Welle einer Frequenz moduliert.
Digitalfunk heisst Signal ein/aus wird weiterverarbeitet.

- Aus Roger Inspiro Merkmale (danke Rondomat #4) Zitat:
• Funktioniert mit Roger Empfängern, Dynamic FM-Empfängern und Dynamic SoundField
• Zwei Anwendungsmodi:
– Roger
– Roger + FM

Dieses Nebeneinander von Roger und FM empfinde ich schon als „extra“.
↑  ↓

#7 07.05.2018, 10:17
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 1.383


Betreff: Re: FM Roger
Der Ausdruck "FM" wird gewohnheitsbedingt für jedes drahtlose Zubehör für Hörgeräte verwendet. Auch wenn wir schon lange keine frequenzmodulierten Übertragungen in der Hörgerätetechnik mehr verwenden, ist der Ausdruck FM trotzdem noch präsent.
Allons-y!
↑  ↓

#8 10.05.2018, 11:43
Pfefferminze Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.03.2014
Beiträge: 43


Betreff: Re: FM Roger
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Rückmeldungen. Den Roger Pen nutze ich schon seit 3 Jahren. Leider musste er schon häufig eingeschickt werden, weil irgendwas nicht stimmte. Ich habe glücklicherweise eine sehr geduldige Akustikerin, die sich gut auf FM-Anlagen versteht.
Mit dem Table Mic und dem Select hat also bisher noch keiner Erfahrungen sammeln können. Nun ja, ich werde berichten...
Jetzt bin ich gespannt, wie es mit der Kostenübernahme läuft. Das Integrationsamt gab mir Bescheid, dass sie erstmal prüfen, ob die Kosten nicht von der Rentenversicherung übernommen werden müssen. Das machen die ja gern - den Antrag hin und her schicken und keiner fühlt sich zuständen. Mal abwarten Crazy

Gruß Pfefferminze
li. Taub mit CI MED-EL Sonnet, EA am 25.07.14
re. an Taubheit grenzend SIEMENS INTUIS PRO DIR Wilma
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:48.