#1 10.05.2018, 05:18
forgoden Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.07.2010
Beiträge: 73


Betreff: Übernimmt die Krankenkasse Richtmikrofon Roger Pen ?
Hallo, ich brauche ein Richtmikrofon. Von Phonak gibt es den Roger Pen.
Deswegen meine Frage: Übernimmt die Krankenkasse (bei mir Techniker) die Kosten für Roger Pen ?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.05.2018, 05:19 von forgoden. ↑  ↓

#2 10.05.2018, 07:42
muggel Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 585


Betreff: Re: Übernimmt die Krankenkasse Richtmikrofon Roger Pen ?
Hallo,

pauschal lässt sich die Antwort nur dann mit "definitiv ja" beantworten, wenn du noch Schüler einer Regelschule bist und das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht hast.
Andernfalls hängt es von den (medizinischen) Gegebenheiten und die Begründung für eine FM-Anlage ab.

Grüße,
Miriam
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:30.