#1 06.06.2018, 13:32
Gabriele Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.04.2006
Beiträge: 501


Betreff: Rechtsanwalt gesucht
Hallo an alle
Gesucht wird ein zuverlässiger Rechtsanwalt im Raum Baden Württemberg, der sich im Bereich Ablehnung CI auskennt.
Wichtig wäre, dass er nicht mitten im laufenden Verfahren sang,-und klanglos verschwindet und man die Verhandlung alleine beenden muss, wie schon mal passiert mit Dr. B. Kochs aus München.

Vielen Dank
Gabi
Theresa 25, beids. CI ´08 u.´10 (N5)
Reimplantation re,2011 u. 2012
Lorenz 23, beids. Hg
Sophia 21, beids. CI ´09 u.11 (Hybrid L )u.Kolobom
Alle Kinder progredient.
↑  ↓

#2 06.06.2018, 14:29
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 932


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Puh, hast Du schon mal bei der Anwaltskammer nachgefragt?
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.06.2018, 14:30 von rabenschwinge. ↑  ↓

#3 06.06.2018, 16:01
Hörer2018
Gast


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Dass einer wegstirbt oder krank wird, da bist nicht gefeit. Oder der RA für seinen zeitlichen Einsatz in einem anderen Fall mehr Honorar bekommt.
ABER überlege gut, wie und wieschnell und weitgehend du dein Ziel erreichst. Bei Verhandlungen kann man binden und lösen, im Prozess und auf hoher See stehst du in Gottes Hand!
↑  ↓

#4 06.06.2018, 16:51
Gabriele Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.04.2006
Beiträge: 501


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Hmmmm
Wisst ihr einen Rechtsanwalt?

Alles andere stand nicht zur Diskussion.
Ihr könnt mir glauben, ich weiß dass er nicht gestorben ist (zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt) und ich weiß wie lange eine KLage dauern kann....

Gabi
Theresa 25, beids. CI ´08 u.´10 (N5)
Reimplantation re,2011 u. 2012
Lorenz 23, beids. Hg
Sophia 21, beids. CI ´09 u.11 (Hybrid L )u.Kolobom
Alle Kinder progredient.
↑  ↓

#5 06.06.2018, 17:09
Rondomat Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2017
Beiträge: 189


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Ich würde mich neben der Anwaltskammer auch einmal an eine Selbsthilfe-Gruppe wenden, vielleicht hat dort jemand schon Erfahrung mit einem Anwalt in Deiner Umgebung, der sich in der CI-Versorgung auskennt.
Viele Grüsse, Rainer
_________________________________

Ich habe dauernd Med-el's im Kopf ....
↑  ↓

#6 11.06.2018, 14:02
pikacht Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.09.2008
Beiträge: 72


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Hallo Gabriele,

m.e. entscheidet die Klinik, wann ein Ci implantiert werden soll.
Ich habe bei meinen beiden Ci OP´s nichts mit der Krankenkasse zu tun gehabt.
Auch habe ich keinen Antrag gestellt. Das lief alles über die Klinik.
Oder brauchst du ein Upgrade des Sprachprozessors?
Dann kann ich dir empfehlen zum VDK (Sozialverband) zu gehen.
Gruß Pikacht
↑  ↓

#7 11.06.2018, 20:26
akopti Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.08.2016
Beiträge: 630


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Hallo,

wenn man Mitglied beim VDK ist, kann man auf dort angestellte Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt Sozialrecht zurückgreifen. Die machen nichts anders als VDK-Mitglieder in allen ihren Sozialrechtsfragen zu vertreten.

Gruß

Dirk
↑  ↓

#8 12.06.2018, 16:16
BenB Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 270


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Hallo Gabriele,

während der laufenden mündlichen Verhandlung verschwunden???

Was es nicht alles gibt!

Da kann ich noch von Glück sagen, bei meiner letzten mdl. Verhandlung (Familienrecht) tauchte mein RA gar nicht erst auf. Dann sitzt du da mit den ganzen Akten im Saal, und musst es selber machen.

Geht aber. Nur nicht ins Bockshorn jagen lassen.

Nimm dir einfach einen anderen RA. Und zahle dem "Verschwinder" bloß kein Honorar...

BenB
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 12.06.2018, 16:31 von BenB. ↑  ↓

#9 12.06.2018, 20:50
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 932


Betreff: Re: Rechtsanwalt gesucht
Naja, ein RA kann in einem laufendem Verfahren mit einem trifftigen Grund das Mandat niederlegen. Einfach nicht erscheinen gibt Ärger mit der Anwaltskammer.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Wink
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:36.