Die Suche ergab 29 Treffer

von Alexsandra
27. Feb 2021, 09:10
Forum: Krankenkassen, Kostenträger, Akustiker
Thema: heute bei Fielmann...
Antworten: 14
Zugriffe: 462

Re: heute bei Fielmann...

Das mit den unterschiedlichen Ergebnissen kenne ich auch, 5-10 DB ist immer und das ist normal. Da spielen so viele Parameter mit: Tageszeit, Tagesform (fühlt man sich fit, ist man ausgeruht, Stresspegel, Aufmerksamkeit). Nicht immer kann ich mich gut konzentrieren. Ich finde es auch immer schwierig...
von Alexsandra
8. Feb 2021, 10:11
Forum: Hörgeräte
Thema: Offener Hörgerätevergleich
Antworten: 4
Zugriffe: 529

Re: Offener Hörgerätevergleich

Habe es mir angeschaut, sehe darin keinen Mehrwert, da dies subjektive Bewertungen sind und sowohl auf Akustikerseite als auch auf Kundenseite eine Menge Variablen zu beachten sind. Es spielen sehr viele Dinge eine Rolle bei der Bewertung eines Hörgerätes durch einen Kunden. Zu viele, um da wirklich...
von Alexsandra
5. Feb 2021, 12:48
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2722

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Ja ich möchte: den APHAB kenne ich und den habe ich ausdrücklich nicht gemeint. Sondern mehr einen Test der konkrete, für viele HG-Träger nervige, weil zu laute oder schrille Höreindrücke abfragt. Eine Kunde, der einfach sagt, es ist alles zu laut, hilft dem Akustiker nicht. Der Akustiker wird eine ...
von Alexsandra
4. Feb 2021, 13:18
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2722

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Ich bin der Ansicht, dass der Freiburger Test eine Grundlage bildet, Akustiker und Kunde wissen dann in etwa wo man steht. Soweit ich weiß sind die einzelnenTestblöcke von unterschiedlicher Schwierigkeit und nicht 100% miteinander vergleichbar. Das hat mir mein Akustiker erzählt. Jedenfalls ist der ...
von Alexsandra
24. Jan 2021, 12:50
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch
Antworten: 71
Zugriffe: 2722

Re: Freiburger Freifeldtest im Störgeräusch

Ach Leute! Hören ist individuell. Ein Test beweist gar nix, es kommt lediglich darauf an, ob der Hörgeschädigte einen Vorteil empfindet oder nicht. Jeder kennt das, wenn bei einer Anpassung ein Aha-Effekt erfolgt und man sofort besser hört oder ein bestimmtes Hörproblem behoben worden ist. Dann war ...
von Alexsandra
3. Jan 2021, 22:31
Forum: Vorstellungen, Lebensgeschichten
Thema: komischer Kauz
Antworten: 17
Zugriffe: 1056

Re: komischer Kauz

Hallo Johns, wenn Du hier mehrere Identitäten genutzt hast, dann nehme ich an, dass Du auch über eine gespaltene Persönlichkeit verfügst? Das tut mir leid. Du scheinst ein permanentes Aufmerksamkeitsdefizit zu haben. Es genügt Dir wohl nicht, das Forum mit kryptischen Beiträgen zu befüllen - nun ste...
von Alexsandra
3. Jan 2021, 18:22
Forum: Ärzte, Kliniken, Kuren
Thema: REHA-Antrag prüfen...
Antworten: 29
Zugriffe: 1768

Re: REHA-Antrag prüfen...

Ich bin vor einer Woche aus der Reha gekommen. Diese fand in Bad Wildungen statt. Es war eine internistische Reha. Vor Einzug in die Klinik musste man einen max. 48 Std. alten, natürlich negativen PCR-Test vorweisen. Wer den nicht hatte, bekam einen Schnelltest. Grundsätzlich Maskenpflicht - ausser ...
von Alexsandra
21. Nov 2020, 17:53
Forum: Hörgeräte
Thema: Keine (nennenswerten) Verbesserungen durch Hörgeräte
Antworten: 32
Zugriffe: 1115

Re: Keine (nennenswerten) Verbesserungen durch Hörgeräte

Die Firma Geers bietet eine Gehörtherapie an. Früher hieß das Programm Terzo. Es wurde weiterentwickelt und es gibt die Möglichkeit das Programm 1 Woche kostenlos zu testen. Einfach auf der Homepage in der Suche "Gehörtherapie" eingeben. Dort ist auch ein kleiner Film hinterlegt.
von Alexsandra
3. Nov 2020, 22:20
Forum: Plauderecke, Smaltalk
Thema: Bisschen was lustiges...
Antworten: 21
Zugriffe: 676

Re: Bisschen was lustiges...

Bitte mehr davon, ich habe sehr gelacht.
Hörgerät aufgegessen 😂
Thrombosen-Traumbusen
von Alexsandra
21. Okt 2020, 23:30
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Ohrabformung bei extrem bewegten Ohren
Antworten: 18
Zugriffe: 455

Re: Ohrabformung bei extrem bewegten Ohren

Hallo Blümle, die Abformung ist früher immer mit kauen gewesen, die letzte vor einem Jahr war ohne Kauen. Hast Du feste oder weiche Otoplastiken bekommen? Oder solche die erst fest sind und dann im Ohr weich werden? Ich hatte alle 3 Varianten und nie war die Otoplastik richtig gut angepasst. Entwede...
von Alexsandra
26. Sep 2019, 20:53
Forum: Ärzte, Kliniken, Kuren
Thema: Reha
Antworten: 59
Zugriffe: 1350

Re: Reha

Die Verpflegung in Rendsburg ist immer noch super. Ich war im Mai für eine Woche bei einem Workshop und habe keinen Unterschied festgestellt zur Reha vor 2 Jahren. Es schmeckt sehr gut, ist abwechslungsreich und es gibt immer auch besondere Leckerlis (im Speisesaal rechts). Inhaltlich geht es in Ren...
von Alexsandra
10. Apr 2019, 10:15
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Klangfarben bei CI
Antworten: 3
Zugriffe: 194

Re: Klangfarben bei CI

Danke für Eure Antworten. Das blöde ist ja bei mir, dass ich mich entscheiden muss, ob ich ein CI und ein HG nehme oder wg. meiner Symmetrie innerhalb ca. 1-2 Jahren zwei CI. Diese Erkenntnis ist relativ neu und wird nächste Woche noch einmal in der Uniklinik besprochen. Bequemes tragen darf man nic...
von Alexsandra
9. Apr 2019, 14:25
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Klangfarben bei CI
Antworten: 3
Zugriffe: 194

Klangfarben bei CI

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an diejenigen, die sich bei ihrer CI-Entscheidung an ihren damaligen Hörgeräten orientiert haben. Einige hatten Phonak und haben dann Advanced Bionics genommen. Oder sie hatten ReSound HG und haben sich für Cochlear entschieden. Mich interessiert, ob man bei d...
von Alexsandra
30. Mär 2019, 20:23
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Hallo smallhexi, ich teste die Phonak Naida 90 up mit 675er Batterien - von der Geräuschverarbeitung gewöhnungsbedürftig, aber machbar. Der springende Punkt ist das Sprachverstehen, da reicht es nicht mehr. Es ist toll so viele neue Geräusche zu hören...und zu finden, ich muss das ja erst mal überse...
von Alexsandra
28. Mär 2019, 20:45
Forum: Hörgeräte
Thema: Hörgerät mit Brennstoffzelle
Antworten: 7
Zugriffe: 109

Re: Hörgerät mit Brennstoffzelle

Darf man nicht und auch sonst nichts, was brennbar ist, wie z.B. Feuerzeugbenzin, Streichhölzer. Ob das bei der Kontrolle bemerkt werden würde, ist eine andere Frage. Mit HG kommt man ja gut durch die Kontrolle, da gibt es keine Fragen.
von Alexsandra
28. Mär 2019, 20:40
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Danke für Deine Frage...gibt es tatsächlich hochgradig Hörgeschädigte die ohne HG noch mit engsten Angehörigen sprechen können? Wow. Nein, ich kann mich ohne HG mit niemanden unterhalten, auch nicht mit meinen engsten und vertrautesten Familienangehörgen. Ich kann ganz gut Lippenabsehen und benutze ...
von Alexsandra
28. Mär 2019, 20:14
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?

Kein Problem, Ohrenklempner. Nächste Woche gibt es die Widex auf die Ohren, bin schon gespannt. Mit denen hatte ich noch nie zu tun. Sollen angeblich einen bestimmten Logarithmus nutzen, das sie zwar lauter aber nicht so anstrengend und schrill wie die Phonak klingen. Das Sprachverstehen soll aufgru...
von Alexsandra
27. Mär 2019, 09:23
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Danke für die Aufklärung zur Symmetrie, dass es ok ist, wenn längere Zeit dazwischen liegt. Mein Plan war auch schon vor Bad Nauheim, das schlechtere Ohr (im Bezug auf Sprachversehen) implantieren zu lassen und das bessere Ohr mit dem Naida Link zu versorgen und dann mal zu schauen, wie sich das mac...
von Alexsandra
27. Mär 2019, 09:15
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?

Mehr oder weniger guter Erfolg? Was soll das denn sein? HG sollen Sprachverständnis auch in schwierigeren Situationen ermöglichen. Damit werben die Hersteller sehr gerne. Ich trage HG seit 40 Jahren - bin schon im Kindesalter betroffen gewesen aufgrund einer seltenen Erbkrankheit. Das Sprachverstehe...
von Alexsandra
26. Mär 2019, 17:28
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?

Danke Muggel, ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist, der GdB wird viel komplizierter berechnet. Nach dem aktuellen Audiogramm komme ich nun immer noch auf WHO 3, was für eine HG-Versorgung eben keinen höheren Festbetrag bedingt. Gleichzeitig hat mir Bad Nauheim nach dem aktuellen Audiogram...
von Alexsandra
26. Mär 2019, 17:12
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Letzte Woche war ich bei einem Entscheidungsfindungsseminar in Bad Nauheim, wo man eine Verschlechterung auf beiden Ohren festgestellt hat, so dass ich nun für beide Ohren eine CI-Empfehlung bekommen habe. Das hat mich doch ein bißchen schockiert. Offenbar sind meine Hörverluste symmetrisch und ich ...
von Alexsandra
19. Mär 2019, 22:49
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Abweichungen Audiogramm: WHO Grad?

Hallo zusammen, bin gerade ziemlich irritiert über die unterschiedliche Einschätzung meines Hörverlustes durch Uniklinik und Akustiker. in der Uniklinik hat man bei mir im Audiogramm folgende Werte ermittelt: 125-250-500 -1k - 2k - 4k - 6k - 8k 75 - 60 - 70 - 75 - 75 - 70 - 70 - 65 re 70 - 75 - 75 -...
von Alexsandra
19. Feb 2019, 22:46
Forum: Allgemeine Beiträge rund um die Schwerhörigkeit
Thema: Farbe der Hörgeräte
Antworten: 116
Zugriffe: 1117

Re: Farbe der Hörgeräte

Hallo zusammen, ich war gerade letzte Woche bei meinem Akustiker und da kam das Gespräch auf dieses Thema. Zunächst ging es ganz allgemein um die Stigmatisierung und dass ein HG vielen immer noch peinlich ist. Die Firma Phonak macht je derzeit so lustige Werbung, habt ihr bestimmt schon gesehen, mit...
von Alexsandra
15. Feb 2019, 16:36
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Mein Akustiker bietet auch CI-Support an und hat gemeint, dass man recht schnell schon das HG bekommt und beides zusammen tragen sollte. Nur wenn man das CI speziell trainiert (mit den Übungsprogrammen), dann sollte man das HG rausnehmen. Trotzdem ich also schlecht höre, habe ich manchmal das Gefühl...
von Alexsandra
14. Feb 2019, 13:35
Forum: CI (Cochlea Implantat)
Thema: Phonak Naida 90 und CI von AB?
Antworten: 27
Zugriffe: 610

Re: Phonak Naida 90 und CI von AB?

Hallo Dani, die Werte sind mit HG, ohne HG verstehe ich Sprache nicht und bin, was Sprache angeht, praktisch gehörlos. Sehr laute Geräusche nehme ich noch wahr. Das HG ist das Naida B90 UP. Was die Reha angeht, so hat man mir in der Uniklinik gesagt, dass man nach der Anpassung erst einmal ein paar ...